23.08.11 06:03 Uhr
 1.476
 

Augsburg: Jugendlichen durch Schaufensterscheibe geschubst

Zwei 21- und 19-Jährige haben in Augsburg, in der Nacht zum Samstag, einen 18 Jahre alten Mann durch eine Fensterscheibe geschubst.

In der Nähe einer Diskothek packten die beiden Täter nach einem Streit ihr Opfer und stießen es durch die Scheibe eines Sonnenstudios. Der junge Mann zog sich Schnittverletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Beide Täter waren alkoholisiert und werden sich laut Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jopropa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Augsburg, Körperverletzung, Innenstadt, Auseinandersetzung
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 07:25 Uhr von Wasisdann
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
"und werden sich laut Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.

Und Ich dachte schon die müssten die Scherben wegkehren...sowas.
Kommentar ansehen
23.08.2011 07:28 Uhr von mr_shneeply
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
man wird wohl in Zukunft größere Städte meiden müssen.

Das erinnert immer mehr an "Flucht aus New York", man kann sich ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr auf die Straße trauen.
Kommentar ansehen
23.08.2011 07:48 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2011 07:53 Uhr von sockpuppet
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
kein titel: wichtige details fehlen mal wieder - siehe quelle.
Kommentar ansehen
23.08.2011 08:11 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso sollte ich deswegen größere Städte meiden? Man muss sich nur im klaren sein, dass man sich nciht grundlos provozieren lässt

@Jesus
Da es sich um ein Sonnenstudio handelt, ist es wohl nicht so dickes Glas gewesen
Kommentar ansehen
23.08.2011 08:16 Uhr von Flutlicht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Jesus: Doch das geht!
Arni ist bei Termnator 2 auch durch ein Schaufenster durchgeschubst worden. :(

[ nachträglich editiert von Flutlicht ]
Kommentar ansehen
23.08.2011 08:17 Uhr von blade31
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
die: beiden Täter?

Ich dachte es wären Vier

Zwei 21- und 19 Jährige...
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:38 Uhr von CrazyWolf1981
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Dachte mir: bei der News schon meinen Teil was das für Täter waren und schau da, die Quelle bestätigt es mal wieder. Wieder nur ein Einzelfall.
Kommentar ansehen
23.08.2011 09:44 Uhr von mr_shneeply
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN