22.08.11 15:11 Uhr
 160
 

In Mecklenburg-Vorpommern stehen die meisten deutschen Ferienhäuser

Laut Homeaway Fewo-Direkt wählen die meisten deutschen Ferienhaus-Besitzer das eigene Land - und dort am häufigsten Mecklenburg-Vorpommern - als Standort ihrer Ferien-Immobilie.

Neben den Stränden der Ostsee gibt es ein Hauptargument für den Standort Mecklenburg-Vorpommern: Die im Vergleich zu Bayern oder der Nordseeregion relativ günstigen Immobilienpreise.

Weitere bei Deutschen beliebte Länder für Ferienhäuser sind Spanien, Österreich, Italien und Frankreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chica123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Haus, Urlaub, Mecklenburg-Vorpommern, Ferienhaus
Quelle: www.zehn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2011 15:15 Uhr von george_kl
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Und: wen interessierts?
Kommentar ansehen
22.08.2011 16:11 Uhr von symphony84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum tun sie das ? Weil MV eines der schönsten Bundesländer ist.
Urasche -> Wirkung !!


@george_kl

Geh im Kreis.
Kommentar ansehen
22.08.2011 16:14 Uhr von jetjones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann klick doch nicht drauf!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?