22.08.11 14:54 Uhr
 237
 

Sinkender Ölpreis ist nur eine Frage der Zeit

Die schwächelnde Wirtschaft in Europa und den USA sowie das Ende des Libyen-Konflikts wird nach Meinung von Beobachtern zu fallenden Ölpreisen führen. Grund: In der Rezession sinkt die Nachfrage nach dem Rohstoff, in der Folge fällt der Preis.

Es sei nur eine Frage der Zeit, wann das Öl wieder billiger werde, sagt Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse bei der Commerzbank. Erwartet werde dies schon seit mehreren Wochen, ohne das sich bisher etwas tue.

Heute kam es nun zu ersten Preiseinbrüchen. Öl der Marke "Brent" verbilligte ich um bis zu 3,2 Prozent oder 105,15 Dollar je Fass. Die US-Sorte WTI kostete vorübergehend 1,4 Prozent weniger: Ihr Preis hatte sich aber mittags wieder erholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zeit, Ölpreis, Frage, Commerzbank, Rohstoff
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"