22.08.11 12:52 Uhr
 203
 

Staatsverschuldung 2011 geringer als erwartet

Das Finanzministerium verkündete, dass sich die Staatsverschuldung dieses Jahr auf 1,5 Prozent des BIP verringert, und das, obwohl sich die Euro-Zone momentan in der Krise befindet. Das Ziel des ausgeglichenen Haushalts rückt somit immer näher.

Auch eine Verringerung der Schulden wird erwartet: So soll diese um drei Prozent auf 80 Prozent des BIP sinken. Prognostiziert wird ein Schuldenstand von 71 Prozent im Jahre 2015.

Europaweit konnten allerdings nur vier Länder die ausgemachte Drei-Prozent-Quote einhalten, die im Euro-Stabilitätspakt vorgesehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Schulden, Erwartung, Staatsverschuldung
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen