22.08.11 10:36 Uhr
 200
 

Vodafone: Apps per Telefonrechnung bezahlen

In Großbritannien hat Vodafone nun die Bezahlmöglichkeit per Telefonrechnung für kostenpflichtige Apps aus dem Android Market eingeführt.

In Deutschland soll dies für Vodafone-Kunden zeitnah folgen. Da die Kreditkarte in Deutschland nicht so häufig genutzt wird und aus PayPal und Google auch nichts geworden ist, sei dies eine willkommene Alternative.

Sicherheitsbedenken wegen der Kreditkarte können nun so ausgeschlossen werden. Ob andere deutsche Mobilfunkanbieter dem Beispiel folgen werden, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Zahlung, Vodafone, Telefonrechnung
Quelle: www.droidspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten
Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder
Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2011 10:36 Uhr von sulospace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sind mal wieder die letzten...Ich hätte mir ja PayPal gewünscht, aber so ist es auch nicht schlecht, nur bin ich nicht bei Vodafone.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?