22.08.11 11:42 Uhr
 332
 

Neue Tagesklinik für depressive Männer

In Sehnde in Niedersachsen wurde eine Tagesklinik für depressive Männer eingerichtet, die nun seit Januar in Betrieb ist. Sie ist bundesweit einzigartig.

Besonders wichtig ist der Ansatz der Psychotherapie in Form eines Stresstoleranz-Trainings, bei dem die Männer lernen, mit erhöhtem Druck und dem Stress der Arbeitswelt umzugehen.

Männer haben zwar seltener Depressionen als Frauen, dafür unterdrücken sie diese länger. Dadurch steigt die Selbstmordgefahr, weshalb Männer öfter Suizid begehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Klinik, Niedersachsen, Depression
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2011 11:42 Uhr von george_kl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig wie die Arbeit einen zerstören kann wenn man kein Ventil hat um es raus zulassen. Gut, dass man gerade das in dieser Tagesklinik lernt und nicht einfach mit irgendwelchen Tabletten vollgestopft wird.
Kommentar ansehen
22.08.2011 12:22 Uhr von mardnx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich eigentlich ganz gut, es ist nur schade das der mensch sich an die arbeitswelt anpassen muss und nicht umgedreht.
Kommentar ansehen
22.08.2011 15:48 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
:D ..... Also zu meiner Zeit nannte man das Puff :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?