22.08.11 06:27 Uhr
 2.028
 

Mediziner wenig erfreut über Internetportal zur Ärztebewertung (Update)

Wie ShortNews bereits berichtete, gibt es ein neues Internetportal des Verbandes der Ersatzkassen (VDEK) mit insgesamt 240.000 Adressen von Ärzten und 150.000 Bewertungen von Patienten.

Die Mediziner stehen diesem Portal kritisch gegenüber, da der VDEK nicht mit der Ärzteschaft zusammengearbeitet hat. Außerdem sei es gut möglich, dass Mehrfacheinträge und falsche Bewertungen eingefügt werden, da sich der Patient nicht registrieren muss.

Außerdem hat Stiftung Warentest neun private Portale genauer getestet und dabei festgestellt, dass eine detaillierte Bewertung schwer ist und das manche Portale "Premium"-Einträge gegen Bezahlung der Ärzte hervorheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Update, Arzt, Bewertung, Mediziner, Internetportal
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2011 06:27 Uhr von george_kl
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Die Grundidee des Portals ist super, da es dem Patienten hilft einen guten Arzt zu finden. Die Bewertung ist meiner Meinung nach richtig, ist doch klar dass sich die Ärzte nun unter Druck fühlen. Nur dass sich die guten Ärzte keine Sorgen machen müssen.
Kommentar ansehen
22.08.2011 07:23 Uhr von Phyra
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Nur dass sich die guten Ärzte keine Sorgen machen müssen. "

wenn mal alles so einfach waere, genauso wie aerzte fuer sich selbst gute bewertungen abgeben koennen, koennen sie auch bei nachbarschaftlichen aerzten falsche negative bewertungen einzustreuen.
Kommentar ansehen
22.08.2011 11:03 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
mein artzt ist immer besoffen glaube ich oer auf droge hahah immer mit schnupfen und roter nase und irgenwie abwesend. fragt mich jedesmal belanglose sachen und schreibt mir auf was ich auch haben möchte hehe.

zwar kein guter artzt aber dafür ein ganz einfacher. falls ich dochmal ernsthaft krank sein sollte gehe ich aber lieber nach holand wo die besseren ärtzte und krankenhäuser sind.

in holland würde es diesen kein wegen diese karantände nicht geben.
wusstet ihr das deutsche als erstes in holland unter karantände gestellt werden? bevor sie berhaupt versorgt werden? weil wir angeblich so eine super keim in uns tragen würden die quelle wäre im krankenhaus und die meisten würden auch dewegen in krankenhäusern sterben.

[ nachträglich editiert von kaderekusen ]
Kommentar ansehen
22.08.2011 12:41 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kaderekusen: "karantände"?! ist das so wie 42?
Kommentar ansehen
22.08.2011 15:57 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
. ja halt das: sorry für meine rechtschreibung aber ihr macht euch lustig über meine schreibweise einer fremdsprache? glaubt ihr nur weil ich deutsch kann muß sie perfekt sein? könnt ihr etwa eure fremdsprache perfekt beherschen? wohlkaum also fasst euch lieber an der eigenen nase an. und multipliziert das mal 2 weil ich doppelt soviele fremdsprachen behersche wie ihr. dan könnt ihr ansatzweise verstehen was für ein durscheinander jedesmal herscht bei mir.

muttersprache turkish
fremdsprachen deutsch englisch und arabisch
4 sprachen mach das erstmal einer nach und dan unterhalten wir uns auf der selbenen ebene.


der keim heisst MRSA und kommt dadursch das sich die deutschen ärtzte und pflegepersonal nicht die hände putzt.

hier nachzulesen auf N-TV

http://www.n-tv.de/...

lach zurück da wer zuletzt lacht am besten lacht.

[ nachträglich editiert von kaderekusen ]
Kommentar ansehen
22.08.2011 22:04 Uhr von Hoschman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ kaderekusen: mir scheint du hast ein problem mit kritik... keiner hat sich lustig gemacht, sondern eher gerätselt was du meinen könntest.

desweiteren interessiert es keine sau, ob du 4 oder 40 sprachen kannst.

ich kann in 3 sprachen furzen, und nun?
auch kann ich in 3 sprachen kerzen ausblasen.


desweiteren kann ich auch mehrere sprachen, aber wen soll die genaue anzahl interessieren?
ich hab kein so kleines ego, das ich mich mit sowas in nem forum brüsten müßte... du aber scheinbar schon.


@ news

klasse system, aber jeder mensch sollte z.b. mit seiner krankenkassenkarte voten/bewerten können.
z.b. legitimation zuhause per kartenleser und dann pro arzt / quartal, ne bewertung abgeben.

so macht das eher sinn
Kommentar ansehen
23.08.2011 04:01 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ja weil ihr euch lustig uber meine rechtschreibung macht musste ich doch erwähnen das es unfair ist euch über einen ausländer lustig macht der seine fremdsprache nicht 100% behärscht.
und nur damit ihr es versteht wie schwer es ist erwähnte ich meine 4 sprachen. nix mit ego usw... sondern nur mitgefühl.


asi
Kommentar ansehen
23.08.2011 14:05 Uhr von bigX67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kaderekusen: der keim heisst MRSA, wie du schon richtig schriebst.

aber: der keim entsteht durch eine resistenz gegen antibiotika.

und: der keim wird ÜBERTRAGEN durch mangelnde hygiene (keine händedesinfektion, zuwenig beachtung der hygienischen richtlinien bei der wundversorgung, zuwenig zeit).

;)
Kommentar ansehen
25.08.2011 08:29 Uhr von snoopz123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also darum habe ich das portal ubarrio.de ins leben gerufen
keine anmeldung jedoch trotzdem nur bewertungen durch echte kunden.
steht jedoch noch am anfang in der beta-phase :)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?