21.08.11 19:15 Uhr
 605
 

Fußball: Ivica Olic vom FC Bayern München erneut verletzt

Nachdem Ivica Olic vom FC Bayern München gerade erst seine mehrmonatige Verletzung hinter sich gebracht hatte (ShortNews berichtete), droht im möglicherweise bereits die nächste Pause.

Im Champions-League-Rückspiel gegen den FC Zürich am Dienstag wird er möglicherweise nicht auflaufen können. Der Grund ist eine Verletzung am Becken, die er sich im Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV zuzog.

Ob er wirklich ausfällt oder unter Umständen doch noch spielen kann, wird sich erst am Montagmorgen entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, FC Bayern München, Ivica Olic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 19:36 Uhr von NiC9625
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ohh Mann: Der arme. Vom Pech verfolgt würde ich sagen
Kommentar ansehen
21.08.2011 20:09 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte ich mir schon: nach seinem Tor gegen den HSV hat er humpelnt gejubelt. HSV-Torwart Drobny hat ihm unabsichtlich eine mitgegeben.
Kommentar ansehen
22.08.2011 08:20 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehne gerissen und somit fehlt der gute: den Bayern 6 bis 8 Wochen :(

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?