21.08.11 17:34 Uhr
 93
 

Schweiz: Rekord im Massen-Gummiboot-Fahren gebrochen

Am gestrigen Samstag um 15:15 Uhr haben sich 1.214 Personen in 598 Gummiboten auf der Aare versammelt um den Weltrekord im Massen-Gummiboot-Fahren zu brechen.

Den bisherigen Rekord hielten die Japaner, die allerdings 100 Personen weniger in die Boote bringen konnten.

Polizei und Rettungsdienste begleiteten das Spektakel. Es kam zu keinen ernsten Zwischenfällen. Die Boote waren von Kiesen nach Bern zwei Stunden unterwegs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Rekord, Fahren, Gummiboot
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 17:45 Uhr von NiC9625
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WtF: was Leute nicht alles machen um in die News zukommen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?