21.08.11 13:51 Uhr
 528
 

640 PS: Tuner Carlsson nahm sich die Mercedes C-Klasse vor

Der aus Merzig stammenden Tuner hat sich jetzt die Mercedes C-Klasse vorgenommen und noch ein paar Pferdchen unter die Haube gepackt. Das Ergebnis sind fast 640 PS.

Dazu verbaute Carlsson in der C-Klasse einen Fächerkrümmer. Zudem kam auch eine optimierte Ansaugbrücke, welche dann auch den Buckel, den sogenannten Powerdome, in der Motorhaube verursacht.

Dazu kam noch eine neue Auspuffanlage. Die C-Klasse erreicht nun mit seinen Modifikationen eine Höchstgeschwindigkeit von 315 Km/h. 30.000 Euro kostet der Leistungsschub. Extras im Wert von 20.000 Euro können auf Wunsch noch dazu geordert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Tuner, Leistung, Mercedes C-Klasse, Carlsson
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 14:07 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
nein, ein tuner tunt ein auto - welch eine meldung...
Kommentar ansehen
21.08.2011 16:34 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@fahrer384: "du Pfeife" - ja ne ist klar. gestern angemeldet, nichts geleistet, und schon rumtrollen... eine meldung das ein unternehmen seine arbeit macht ist keine news. ansonsten könnten wir auch jeden tag hier über unsere bäcker schreiben das sie wieder frische brötchen haben, das ein autohaus ein weiteres auto verkauft hat, das eine werkstatt ein weiteres fahrzeug repariert hat...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?