21.08.11 13:41 Uhr
 985
 

Bayern: Auto wurde bei einem Unfall 150 Meter durch die Luft geschleudert

Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es auf der Autobahn 3 im Landkreis Passau auf Höhe der Ortschaft Aicha vorm Wald.

Zeugen beobachteten, wie ein Fahrzeug am Samstag immer weiter nach rechts von der Strecke abkam. Plötzlich stellte sich das in Richtung Nürnberg fahrende Fahrzeug auf und wurde kurz danach durch die Luft geschleudert.

Der Pkw landete nach 150 Metern in einer Böschung. Eine Frau auf dem Beifahrersitz überlebte den Unfall nicht. Der am Lenkrad gesessene Mann überlebte schwer verletzt. Der Polizei ist es noch ein Rätsel, wie es zu diesem Unfall kommen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Unfall, Luft
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 15:17 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
150 Meter??? ´nen Berg runter oder was?

Wie schnell soll denn Bitte das Auto gewesen sein, wenn es 150 (in Worten: einhundertfünfzig) Meter weit geflogen sein soll?

Oder an der Tankstelle eine falsche Säule erwischt und Kerosin getankt?

[ nachträglich editiert von Hanna_1985 ]
Kommentar ansehen
21.08.2011 17:46 Uhr von F.Steinegger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hanna: Kerosin ist mit der schlechteste Treibstoff, den man tanken kann. Ist einfach minderwertig.

Naja, Klugscheissmodus aus.
Kommentar ansehen
22.08.2011 05:05 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
...@steinegger, nicht klugscheissmodus aus, sondern scheissdreckschreib aus. kerosin ist ein von ettlichen stoffen, die aus rohöl gewonnen werden. immerhin wirst du, wenn du in den urlaub fliegst mit kerosin befördert.

du kannst ja auch nicht sagen der nahewein ist ein schlechter und der badische ist ein guter wein. dies sind verschiedene weine. und kerosin ist ein treibstoff der überwiegend im flugverkehr anwendung findet.
Kommentar ansehen
22.08.2011 12:52 Uhr von F.Steinegger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
KamalaKurt: Kerosin wird darum beim Flugverkehr verwendet, weil es billig ist, nicht mehr. Selbst Diesel ist besser. Kerosin brennt später, hat nicht soviel Oktan usw.

Woher ich das weiss? Ich bin Flugzeugtechniker und kann das sehrwohl beurteilen. Stell dir mal vor, man würde Diesel oder gar Benzin zum Fliegen benutzen. Dann würde ein Flug soviel kosten, dass das keiner mehr bezahlen kann oder will.
Kommentar ansehen
23.08.2011 04:54 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@steinegger, dass du flugzeugtechniker bist, in allen ehren, aber was du für gründe, warum man im luftverkehr kerosin verwendet, hier preis gibst, veranlasst mich zu einem kleinen lächeln. dass der preisunterschied eine rolle spielt, ist zeitrangig. ok 60 $ pro barel ist eine menge, aber der wichtigste grund dafür ist, dass flugzeugmotoren und düsentriebwerke mit benzin oder diesel nicht funktionieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?