21.08.11 13:15 Uhr
 3.528
 

USA: Mann versuchte sein Auto wie Fred Feuerstein mit den Füßen zu stoppen

Im US-Staat Illinois versuchte ein Mann jetzt auf kuriose Art und Weise seinen Pick-Up zu bremsen.

In dem Video, welches die Polizei freigab, sieht man, wie plötzlich die Autotür aufgeht. Der Mann legt wie Fred Feuerstein aus der Zeichentrick-Serie "The Flintstones" seinen Fuß auf den Asphalt, um daraufhin sein Auto mit dem Fuß abzubremsen.

Jedoch klappte das Vorhaben nicht so, wie sich der Mann das vorstellte. Somit kam er erst zum Halt, nachdem er in mehrere andere Wagen raste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Auto, Video, Bremse
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 13:35 Uhr von Tomasius
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Hat in Die News nicht gepasst, dass seine Bremsen kaputt waren und er verzweifelt versucht hat nicht auf die Kreuzung zu geraten?
Kommentar ansehen
21.08.2011 14:09 Uhr von knuddchen
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@originell: Wasn noch alles fürn Mist @Originell? Wenn ich Shortnews wäre, hätt ich das abgelehnt. Solangsam geht ihr User echt einen aufn Sack mit euren blöden Kommentaren.

und nun her mit den Minussen :)

zur News selber. Ist mal was originelles. Nur blöd das dann die Bremsen kaputt sind.

[ nachträglich editiert von knuddchen ]
Kommentar ansehen
21.08.2011 15:24 Uhr von xDP02
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: find das Stöhnen bei 0:15 witziger ^^
Kommentar ansehen
21.08.2011 19:01 Uhr von Soref
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blöd halt mit den meist genutzten Automatikgetrieben. Beim manuellen Gangwechsel könnte man immerhin noch durch runterschalten probieren das Fahrzeug abzubremsen.

Ich geh jetzt mal von dem Fall aus, dass Fuß und Feststellbremse defekt waren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?