21.08.11 13:09 Uhr
 3.080
 

Unvorteilhaft geknipst: Paparazzi erwischen Reese Witherspoon im Oma-Badeanzug

Schauspielerin Reese Witherspoon (35) machte jetzt Urlaub auf Hawaii. Auch die Paparazzi lauerten ihr auf und erwischten sie ziemlich unvorteilhaft.

Witherspoon vergnügte sich am Strand, trug dabei jedoch einen dunkelblauen Oma-Badeanzug.

Offenbar schien es sie jedoch nicht zu stören, da sie sich durchgehend mit einem Grinsen im Gesicht zeigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Strand, Oma, Reese Witherspoon, Badeanzug
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2011 13:15 Uhr von DarkBluesky
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Oma ? Wenn da jetzt Blümchen draufwären würde ich das verstehen, aber hauptsache die hat was an sonst würde die News wieder heißen Nippelblitzer und so.... Sex sells?? Omas tragen auch Gummihauben mit Blümchen, passend den Badeanzug selbst wenn der von Wolford wäre die farbe ist doch egal.
Kommentar ansehen
21.08.2011 14:23 Uhr von Tuvok_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
na und: steht doch nirgends geschrieben das die immer rumlaufen muss damit jeder Paparazzo 1A Wichsvorlagen knippsen kann...
Wieder mal ne Crushial News
Aber da sind wir ja gewohnt...
Kommentar ansehen
21.08.2011 15:58 Uhr von georgygx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
omg: ist heute TAG DER SCHROTTNEWS ????

und natürlich wieder der crushial, wer sollte sonst solche müllnews ausgraben ?

[ nachträglich editiert von georgygx ]
Kommentar ansehen
21.08.2011 17:16 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ georgygx: Da kann ich dir nur zustimmen. Absolute Schrott News.Naja, was anderes kommt ja auch nicht von dem Author.4.442 News eingeliefert und alle schrott.. Ich glaube die besten News waren die, welche gesperrt wurden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?