20.08.11 17:00 Uhr
 188
 

Hundebesitzerin schenkt ihrem Hund eine Schönheits-OP

9.000 Euro hat eine Dame aus England für ihren Hund auf den Tisch gelegt.

Allerdings hatte der Bloodhound im Laufe seiner Lebensjahre eine unnatürlich starke Faltenentwicklung mitgemacht und nun war durch die stark herabhängenden Falten sogar das Augenlicht des Hundes bedroht

In nur drei Stunden beseitigten die Chirurgen das Problem. Nun ist Hundchen glücklicher als zuvor und scherzt sogar herum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odysseus999
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, OP, Schönheit
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören
Discounter Penny muss Festtagssoßen zurückrufen: Brandgefahr in Mikrowelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 18:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheits-OP? Odysseus999, willst du dich wirklich auf das Niveau von Potti und Crushial hinabbewegen?
Kommentar ansehen
20.08.2011 19:08 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich nicht. Dies sind meine ersten Gehversuche bei shortnews.
An der Bewertung der News sehe ich natürlich die genaue allgemeine Interessenlage und werde mich in naher Zukunft darum bemühen, auch ECHTE News zu bringen.

Ehrlich gesagt, haut mich diese Meldung von der Hund-OP selbst nicht gerade vom Hocker.

Aber es ist durchaus auch sehr interessant für mich,
zu sehen, wie direkter Wettbewerb um "Belohnungen" zu Quantität anstatt Qualität führen kann.

Doch in Zukunft werde ich mich bemühen, auch wirklich nur Neuigkeiten zu präsentieren, bei denen sich auch in mir eine AHA-Ader regt.



[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
21.08.2011 09:41 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Odysseus: Hast mich nicht ganz verstanden.

Hab nicht bemängelt, dass du eine Randnews eingereicht hast, sondern den Titel.

Der suggeriert nämlich, dass da ein Hund verschönert wurde, weils dem idiotischen Frauchen so gefällt.

Aber diese OP hatte ja in erster Linie gesundheitliche Gründe.

Also in Zukunft die Titel ein wenig neutraler Tatsachengerechter, dann sind die News, auch solch "unwichtige" wie diese hier gleich wesentlich besser.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Matteo Renzi tritt nach gescheitertem Referendum zurück
Fußball: Lazio-Rom-Spieler pöbelt gegen Antonio Rüdiger
Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?