20.08.11 14:41 Uhr
 53
 

Leichtathletik: US Sprinter Mike Rodgers akzeptiert Sperre

Der amerikanische Sprinter Mike Rodgers, welcher bei einem Dopingtest positiv getestet wurde, akzeptiert die provisorische Sperre, die gegen ihn verhängt wurde.

Der 26-Jährige gab bekannt, dass er die Sperre zwar akzeptiere, aber weiterhin auf seiner Unschuld bestehe, so die amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA in einer Mitteilung.

Rodgers selbst beharrt weiterhin darauf, die Substanz welche zur Sperrung führte, versehentlich mit einem Energydrink eingenommen zu haben. Annie Skinner, Sprecherin der USADA, lies verlauten, dass man den Fall weiterhin untersuchen werde.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Sperre, Leichtathletik, Sprinter
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?