20.08.11 14:04 Uhr
 2.128
 

Illegal eingeschleustes Bienenvolk versetzt Flugpassagiere in Panik

Passagiere eines Fluges von Blagoweschtschensk nach Moskau werden ihre Reise so schnell nicht vergessen. Ein illegal eingeschleustes Bienenvolk versetzte die Fluggäste kurzfristig in Panik.

Untergebracht waren die Tiere in einem Schrank, der sich in der Business-Class befand. Einige Bienen seien plötzlich ausgebrochen. Der Schrank konnte schließlich per Klebeband abgedichtet werden.

"Es war furchterregend. Die Passagiere standen unter Schock", sagte ein Sprecher von der Fluggesellschaft Yakutia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Flugzeug, Panik, Illegal
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 14:36 Uhr von Maku28
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Alter: wie krass...BIENEN !
Kommentar ansehen
20.08.2011 15:16 Uhr von Themania
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: man bedenkt, dass es einige gibt die auf Bienenstiche allergisch reagieren, dann ist das eine vollkommen normale Reaktion.
Kommentar ansehen
20.08.2011 16:53 Uhr von Jones111
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Themania: Gerade die heutigen Honigbienen sind überaus friedlich. Selbst wenn man Waben aus ihren Stock entfernt (ohne Rauch!) oder sich ein Exemplar mit den Fingern greift bleiben sie vollkommen harmlos.

Klar gibt es Leute mit diversen Allergien, aber aus einer Biene sollte man dann doch keinen Elefanten machen.
Kommentar ansehen
20.08.2011 17:42 Uhr von swissmaster
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Naja vor Bienen muss man sich eigentlich wirklich nicht fürchten, denn die haben ja in der Regel ein eher ruhiges Gemüt. Trotzdem wäre ich auch alles andere als begeistert, wenn ein ganzes Bienenvolk durch das Flugzeug schwirrt...
Kommentar ansehen
20.08.2011 18:48 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt durchaus: noch Kreuzungen, die aggressiv sind, wir sind von 2 Jahren auf La Gomera regelrecht angegriffen worden von Bienen, das war ein wildes Volk aus einer Kreuzung mit brasilianischen Bienen, für die selbst unser Freund, ein erfahrener Imker, nur noch den Ausweg "abschwefeln" sah
Kommentar ansehen
21.08.2011 02:24 Uhr von killorhase
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Snakes (Bees) on a Plane :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?