20.08.11 12:41 Uhr
 281
 

Formel 1: Kimi Räikkönen übt Kritik an den neuen Formel 1-Reglement

Der frühere Formel 1-Weltmeister Kimi Räikkönen hat jetzt harsche Kritik an den neuen Regeln in der Königsklasse geübt.

Besonders schlecht kam dabei das sogenannte DR-System weg. Dieses erlaubt dem Fahrer, den vor ihm Fahrenden durch das Öffnen des eigenen Heckflügels zu überholen. Dies habe nichts mit einem spannendem Überholvorgang zu tun, so der frühere Ferrari-Pilot in einem Interview mit einer finnischen Zeitung.

Nach einer Rückkehr in die Formel 1 befragt hielt sich der Weltmeister von 2007 sehr bedeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Kritik, Kimi Räikkönen, Überholmanöver, Reglement
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?