20.08.11 11:18 Uhr
 290
 

Nordkorea: Kim Jong Il auf Staatsbesuch in Russland

Der nordkoreanische Staatschef und Machthaber Kim Jong Il hält sich derzeit zu einem Staatsbesuch in Russland auf. Der Diktator war eigens in einem gepanzerten Sonderzug angereist.

Das gab der der russische Fernsehsender NTW jetzt bekannt. Es ist das erste Mal seit 2002, dass der Diktator Russland besuche. Auf dem Programm steht ein Gespräch mit Präsident Dmitri Medwedew.

Russlands Präsident will die Zusammenarbeit mit Nordkorea weiter verstärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Nordkorea, Zug, Kim Jong-il, Staatsbesuch
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 13:56 Uhr von TennoTomsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Krass das der das noch kann: Er ist auch eine gestalt der kann einfach machen was er will.

Castro,Kim jong il,Ahmedinischad sind gestalten die keinerlei angst vor United States of Fucking America haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?