20.08.11 11:09 Uhr
 42
 

Metropolitan Museum in New York zeigt Zeichnungen von Richard Serra

Das Metropolitan Museum in New York zeigt derzeit eine ungewöhnliche Ausstellung, die den Zeichnungen von Richard Serra gewidmet ist.

"Richard Serra: The Drawings" ist die erste Ausstellung dieser Art für den Künstler, der eher für seine überdimensionale Skulpturen bekannt ist.

Insgesamt 43 Zeichnungen und 28 Skizzenbücher aus den 70-ger Jahren, sowie vier Filme, die von Serra gedreht wurden, kann man in der Ausstellung, die noch bis zum 28. August läuft, sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, New York, Museum, Zeichnung, Richard Serra
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?