20.08.11 10:43 Uhr
 3.963
 

Recklinghausen: 18-Jährige von zwei Jugendlichen brutal zusammengeschlagen

Bereits am 7. Juni ist eine 18-Jährige von zwei Jugendlichen am Recklinghausener Busbahnhof brutal zusammengeschlagen worden. Zuvor war die junge Frau im Bus von den polizeibekannten Tätern bepöbelt und beleidigt worden.

"Sie haben mich ´Schwuchtel´ und ´Schwuli´ genannt, gefragt, ob ich ihnen einen blasen will. Sie hielten mich wegen meiner kurzen Haare wohl für einen Jungen", so das Opfer. Beim Aussteigen erklärte es, ein Mädchen zu sein, woraufhin es von Mahmut C. und Ahmet K. sofort einen Schlag ins Gesicht gab.

Die 15- und 17-jährigen Täter traten anschließend weiter auf das am Boden liegende Mädchen ein und verletzten es schwer. Ab nächster Woche müssen sich Jugendlichen wegen schwerer gemeinschaftlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Aktuell sind sie aufgrund ihres Alters noch in Freiheit.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Schläger, Körperverletzung, Recklinghausen, Busbahnhof
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 11:01 Uhr von Copykill*
 
+106 | -7
 
ANZEIGEN
Es sei noch zu erwähnen: das es sich bei Mahmut C. und Ahmet K,
um Intensivtäter handelt.
Kommentar ansehen
20.08.2011 11:06 Uhr von TuFFi23
 
+75 | -2
 
ANZEIGEN
Was sollen Dumm und Dümmer sonst auch machen um ihrer eigenen Debilität zu entfliehen ???
Es wird Zeit die Gesetze zu ändern und für solche Handlungen empfindliche Strafen zu verhängen ,wie z.b.2Jahre 10std am Tag im Steinbruch kloppen und nix hier mit Tv auf Zelle und Rauchen .Ich denke mal das würde schon abschrecken .Dann hört diese Knastprahlerrei auch auf ,was ja der absolute Witz überhaupt ist .
Kommentar ansehen
20.08.2011 11:16 Uhr von grandmasterchef
 
+57 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm dass die nu sogar Mädels zusammen kloppen. Wo ist denn ihre "Ehre" hin? Die sollen mal "bisschen Respekt" "haben".

*räusper*
Kommentar ansehen
20.08.2011 11:40 Uhr von Vandemar
 
+27 | -22
 
ANZEIGEN
@CorradoG60: "Es gab mal ne statistische Auswertung vom BKA demnach wurden -ich glaub ca. 75%- aller Straftaten von Ausländern begangen."

Warum untertreibst du so? Wohl Gutmensch oder was?

Es sind sogar 96,7%!






.... in der Deliktgruppe "Straftaten gegen das Aufenthalts-, das Asylverfahrens- und das FreizügigkeitsG/EU".

21,1% an sämtlichen in der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik 2009 ausgewählten Straftaten, aber da ist es zu 75% auch kein großer Schritt....
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:14 Uhr von DerMaus
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Hauptsache die Justiz scheißt mal wieder drauf. An alle deutschen Richter: Schämt euch, ihr seid den Boden auf dem ihr lauft nicht wert!
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:18 Uhr von cantstopfapping
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
kein wunder daß es in den meisten bundesländern keine spezielle auswertung mehr gibt, wieviel % der straftaten von ausländern begangen werden, da das ergebnis wohl eindeutig wäre. aber den politikern ist das ja scheiss egal, die leben ja net in kriesengebieten und sind nicht auf öffentliche verkehrsmittel angewiesen.
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:21 Uhr von dragon08
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
@Digitalkaese entweder Ironie vergessen zu schreiben oder Du denkst wirklich so ???

Warum soll Ich als Deutscher mich in Deutschland den Ausländern anpassen ?
Warum darf man nicht schimpfen , wenn Sie nicht arbeiten wollen ?

Wenn es den Ausländern nicht passt , wie man in Deutschland mit Ihnen umgeht , na dann sollen Sie doch dahin zurück,woher Sie gekommen sin !

Aber Sie scheinen sich Wohl zu fühlen in diesem land , sonst wären Sie schon weg !!!!!


.
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:22 Uhr von Heldentum
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Nach: dem was ich gestern Abend auf der Kirmes gesehen hab, wundert es mich nicht das es Ausländer waren.
[editiert]
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:34 Uhr von Bayernpower71
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Digitalkäse: Gewalt ist ein Hilferuf?

Wusste gar nicht das Israel nach Hilfe schreit.

Muss mal kurz im Duden blättern, vermute hinter Doppelmoral steht dein Name.


Zur News:
Allein der Titel asozierte schon den Text darin. Alleine haben se eh keine Eier. Und zu zweit ein Mädel schlagen geht gar nicht. Aber woher sollen sie es wissen. In deren Kultur sind Frauen ja nix wert. Bei solchen Personen fällt mir immer die Szene aus dem Film American History X ein. Die mit der Bordsteinkante. Und bevor wer meckert: das ist ein Anti-Nazi-Film.

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:36 Uhr von Sveni14
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Digitalkaese: Ich gehe mal davon aus, dass du nur provozieren willst. Zu deinem Kommentar: Keine Arbeit = kein Geld, Kein Geld = zufrieden Leben?
Kommentar ansehen
20.08.2011 13:41 Uhr von Bayernpower71
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Achtung: Sarkasmus: Der folgende Link ist Digital und enthält Käse:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
20.08.2011 14:17 Uhr von andyfit
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@Digitalkaese: Und DU ?
Wieder die rosarote Brille aufgesetzt?
Ich bin im Ausland geboren, daher kannst dein braunes bla bla in Tonne kippen.
Stört es Dich das die Täter beim Namen genannt werden, oder hast Du Mitleid ?
Abschieben braucht man Sie gar nicht...gerechte Strafen wohl eher.
Und verdrehe hier nicht alles, es steigen wohl eher die Übergriffe auf deutsche und Du verteidigst dies auch noch.
Ist ja klar Schuld sind immer die anderen, nur nicht der dregspack*.
Noch ein Beispiel für Dich; wenn ich Urlaub mache in Spanien (muss nicht die Türkei sein) muss ich Abends beim Essen eine lange Hose tragen, weil das **** Hotel es so wünscht, da komme ich auch nicht auf Idee dem Koch, Kellner u.s.w. eine auf´s Maul zu hauen weil mir das nicht gefällt, oder würdest DU das auch akzeptieren,(Leute zusammenschlagen) die müssten es doch auch aushalten können ...oder?
:)
Kommentar ansehen
20.08.2011 15:30 Uhr von w0rkaholic
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht verkehrt, was der Herr hier sagt: http://www.youtube.com/...

Bitte nicht zu viel rot, sonst kann ich nicht schlafen!
Kommentar ansehen
20.08.2011 16:02 Uhr von Strassenmeister
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Digitalkaese: ""Gewalt ist immer auch ein Hilfeschrei!""
Warum machen sie den Schrei nicht in ihrem Herkunftsland oder im Lande ihrer Vorfahren??
Damit wäre uns sicher viel geholfen!
Dieser Kommentar hat nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun.

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
20.08.2011 16:24 Uhr von Mr.Krabbe
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
dusselige Tuerken: Mahmut C. und Ahmet K. nach absitzen ihrer strafe ins Land Ihrer Väter ausweisen.
Kommentar ansehen
20.08.2011 16:40 Uhr von skipjack
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Warum wusste ich schon beim lesen der Schlagzeile: was da x wieder passiert ist???

"woraufhin es von Mahmut C. und Ahmet K. sofort einen Schlag ins Gesicht gab"

*** Von Ehren faseln, aber feiger als ne Kanal-Ratte...

****Zu 2. auf ne Tussi los...

Peinlich dass es hier Leute gibt, die weder das Wort Ehre noch Schande kapieren wollen...

*****Mitsamt Sippe, diese "polizeibekannten Täter" lebenslänglich abschieben, sonst bekommen wir hier, ausser in den bedrönten Köpfen manch Linker Utoper, nie Ruhe...
Kommentar ansehen
20.08.2011 16:49 Uhr von linuxu
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel: "
Ich finde es wirklich lustig das Asoziale deren Vorfahren hier mal eingewandert sind, sich immer noch auf den "Migrationshintergrund" berufen können! Wenn man es so nimmt können wir uns alle auf einen Migrationshintergrund berufen, wenn man einmal die Völkerwanderung als Grundlage nimmt!"


Good Posting
würde dir dafür 10 + geben
Kommentar ansehen
20.08.2011 20:50 Uhr von CoffeMaker
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Einen Migrationshintergrund haben wir alle! "

Du vielleicht, ich nicht.
Komisch das ihr solchen Müll hier in Deutschland erzählt, würdet ihr das zb. in der Türkei den Türken erzählen das sie nur MIgranten in ihrem Land sind würdest du dafür mächtig eine aufn Nuschel bekommen.


Vielleicht muss man sich auch da jetzt politisch korrekt verhalten und von "nachweislichen Migrationshintergrund" sprechen. Aber egal, Fakt ist der Anteil der Straftaten dieser Gruppe ist unverhältnismäßig hoch. Und die Zahlen sehen noch gut aus weil jeder der einen deutschen Pass hat ja in die deutsche Statistik wandert. Wenn sie ein bisschen schneller einbürgern würden gäbe es erst garkeine Ausländerkriminalität... :)
Kommentar ansehen
20.08.2011 21:46 Uhr von jaujaujau
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
aufhängen das pack
Kommentar ansehen
20.08.2011 21:53 Uhr von Lenzilein009
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2011 22:52 Uhr von tafkad
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: schon wiedermal das es heist von zwei Jugendlichen zusammen geschlagen. Wären es nun Deutsche gewesen die geschlagen hätten und das Opfer ein Migrant, dann hätte es sofort geheißen Nazis haben ...

Wieso kann man dann hier nicht sagen von jugendlichen mit migrationhintergrund.

Ernsthaft, die beiden gehören weg gesperrt und dann mal richtig von hinten genommen, aber das wird nicht passieren.

@Lenzilein009
Wenn ich sowas lese wie in der News, dann könnte ich Rassistisch werden. Der witz ist meine Frau, selbst keine Deutsche sagte als Sie das las, abschieben das Drecks Migrations pack, das macht unseren Ruf einfach nur kaputt und da hat sie kein Bock drauf.

[ nachträglich editiert von tafkad ]
Kommentar ansehen
21.08.2011 00:14 Uhr von greenkorea
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
GENAU DAS: ist mir auch passiert. Ist schon ein Jahr her mittlerweile, ich kam von der Arbeit und die beiden Typen waren an der Haltestelle noch ruhig, aber im Bus gings dann los. Grundlos bepöbelt, leichte Schläge auf den Hinterkopf gegeben, Ohrhörer rausgerissen, mit Papierkügelchen angespuckt usw. irgendwann hatte ich die Schnauze voll und hab mir einen von diesen Dreckskerlen geschnappt, gleich an die Kehle gefasst und feste zugedrückt, schön gegen die Scheibe gedrückt. Er hat nach Luft geschnappt und sein Kumpel hätte in dem Moment beinahe geheult. 2 Minuten später waren beide still. Der Busfahrer hat einfach nur gedroht uns alle rauszuwerfen, alle anderen Passagiere haben einfach weggeschaut. Wir haben voneinander abgelassen.

Als ich am Ziel angekommen war, bin ich vorne raus und die beiden schnell hinterher...ich konnte nicht so schnell reagieren und hatte ruckzuck Füße im Kreuz. Allerdings ist mir nicht mehr passiert, weil auf der anderen Straßenseite ein Mann beherzt eingegriffen hat. Er hat die Polizei informiert, einer der beiden Pisser musste dann den Bordstein küssen solange bis die Polizei da war und der andere ist weggelaufen, wurde aber später von der Polizei aufgegriffen. Waren auch Intensivtäter, es kam später zu einem Sammelverfahren und nach ein paar Monaten Jugendknast liefen sie wieder frei rum. Pack.
Kommentar ansehen
21.08.2011 00:41 Uhr von Sveni14
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe: dass der Schrott von Digitalkäse nicht ernst gemeint ist. Sollte dies der Fall sein, wundert es mich wirklich nicht, dass die Gesellschaft immer dämlicher wird. Deutschland schafft sich nicht nur ab, sondern verblödert anscheinend von Minute zu Minute mehr.
Kommentar ansehen
21.08.2011 05:10 Uhr von Donkanallie
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
War ja klar das hier gleich wieder jeder nach drakonischen Maßnahmen schreit (Siehe "Steinbruch-vorschlag"). Natürlich müssen die Täter bestraft werden, aber die Leute einfach wegsperren und sie arbeiten lassen bis sie umfallen macht aus ihnen bestimmt keine gesetzestreuen Bürger! Je länger man jemanden ins Gefängnis steckt, desto schwieriger wird es ihn wieder zu resozialieren (bzw. überhaupt zu sozialieren wie in diesem Fall). Würde man auf euch hören hätten wir in 5 Jahren eine Armada von kriminellen und sozialen Krüppeln die absolut nicht gesellschaftsfähig sind. Und nochmal 5 Jahre drauf wahrscheinlich die Wiedereinführung der Todesstrafe weil euch ja nichts anderes einfällt als immer härtere Strafen anzusetzen.
Kommentar ansehen
21.08.2011 05:21 Uhr von Felixus
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Türken: Deutsche Frauen sind für sie Dreck, die man tottreten muss. Zudem hassen sie die Deutschen und sie dürfen es laut sagen.Sie sind ungebildet und gehören nicht in unser Land. Zu zweit auf eine deutsche Frau losgehen, sie vorher zu sexuellen handlungen aufrufen.Pui Teufel
http://bit.ly/...

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?