19.08.11 23:27 Uhr
 111
 

Los Angeles: Hohe Summe bei Juwelendiebstahl erbeutet

Eine hohe Summe machten jetzt Diebe in der amerikanischen Stadt Los Angeles. Auf offener Straße überfielen sie einen Juwelenhändler. Das gab jetzt die Polizei bekannt.

Sie stoppten das Fahrzeug des Diamantenbesitzers, schlugen ihn und entkamen schließlich mit einem Rucksack voll Diamanten.

An der Tat sollen etwa fünf bis sechs Personen beteiligt gewesen sein. Die Täter seien dabei maskiert gewesen. Der Wert der Diamanten wird mit rund zwei Millionen Dollar angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Beute, Los Angeles, Juwelendiebstahl
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 06:23 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@nudelhoolz schreibst du beruflich für die bildzeitung? da man dort auch des öfteren so einen mist lesen kann, wie du dies hier in deinem kommentar tust. einen rucksack voll diamanten und dessen wert 1,38 mio € kann ich nicht in einklang bringen.

zur news: wie kann man so leichtsinnig sein und so viele diamanten selbst transportieren. muss wahrscheinlich ein sparsamer schotte oder schwabe sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?