19.08.11 17:15 Uhr
 2.561
 

Ukraine: Julia Timoschenko hat auf einmal eine rätselhafte Krankheit

Der Anwalt der ehemaligen Staatschefin der Ukraine, Julia Timoschenko, hat jetzt bekannt gegeben, dass seine Mandantin plötzlich an einer unbekannten Krankheit leidet.

Nach Angaben des Anwalts habe die 50-Jährige am ganzen Körper blaue Flecken bekommen und fühle sich zu schwach, einen Spaziergang im Gefängnishof zu unternehmen.

Eine Untersuchung durch offizielle Stellen lehne Julia Timoschenko ab. Der Anwalt will für seine Mandantin einen Arzt ihres Vertrauens. Auch die EU zeigt sich nun besorgt und fordert die Untersuchung durch einen unabhängigen Arzt. Timoschenko wird Amtsmissbrauch vorgeworfen und sitzt deswegen in Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefängnis, Krankheit, Ukraine, Julia Timoschenko
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 18:14 Uhr von alicologne
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
mhm Hatten die nicht auch einen anderen Ukrainischen Politiker vergiftet/verstrahlt weil man ihn beseitigen wollte?

Aber alles bestimmt nur "reiner Zufall" oder?
Kommentar ansehen
19.08.2011 19:12 Uhr von berndole
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
die frau: hat so viel dreck am stecken wie kaum eine andere...
ich denke das ist einfach nur ein versuch aus der haft zu kommen oder mildernde bedingungen
Kommentar ansehen
19.08.2011 19:20 Uhr von Mordo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ alicologne: Je nach Alter der Hämatome könnten auch Wärter oder ihr Ehemann der Grund der "rätselhaften Krankheit" sein (laut Wikipedia ist sie seit 1979 verheiratet).
Kommentar ansehen
19.08.2011 20:20 Uhr von Azeruel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@berndole: Ich kenne die Frau leider nicht gut genug, daher wäre es schön wenn du das ausführen würdest. Alles was ich bisher lesen konnte ist, dass sie im Prinzip völlig willkürlich im Knast sitzt (Schaden am Staat wegen eines Gasvertrages mit Russland und anschließender Knast weil sie im Gerichtssaal gestört hat... )
Kommentar ansehen
19.08.2011 21:28 Uhr von netgerman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Im Deutschland: hätte die Bundesverdienstkreuz bekommen ( Ironie )

Ein Dieb muss sitzen! Die Tunte hat es auch verdient!
Kommentar ansehen
19.08.2011 23:08 Uhr von berndole
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was für dreck die frau am stecken hat... :): kurze erläuterung zu oben

die frau hat wärend der 90er illegale Gas geschäfte gemacht. ihr mann kam darauf hin in den knast! Sie auch aber nur für kurze Zeit.

Dann zur orangen Revolution etc kam sie wieder in die Medien,mit neuem "gute Frau" Image und mit diesem lustigen ding auf dem kopf und wollte Präsidentin werden.
wurde sie dann ja auch. weil sie sich mit dem Orangen gegen den Blauen (um in Farben zu sprechen) verbündet hat.

wärend ihrer präsidentschaft hat sie dann wieder illegale Gas geschäfte gemacht bzw solche für die sie keine Befugnis hatte. Und das ist nur der kleine Teil der an die öffentlichkeit gekommen ist.

[ nachträglich editiert von berndole ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 23:27 Uhr von berndole
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
edit: hmmm
das "gute Frau" Image sollte man wohl eher mit "unschuldiges Mädchen " Image ersetzen.
Kommentar ansehen
20.08.2011 01:04 Uhr von 619er
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die Frau: steckt doch so tief in der Scheiße, wie 2 Schwule beim Sex. ich glaube eher sie hat sich mit den Falsche angelegt.
Kommentar ansehen
20.08.2011 01:50 Uhr von Peter323
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Frau Ich weiß zwar nicht exakt, was gegen Sie vorliegt, das unsere Politiker jedoch besser sein sollen, wage ich aber zu bezweifeln :)

Ich find´s aber heftig, wie sie sich gehalten hat. Mit 50 sieht die echt noch top aus. Wenn ich mir die 23 jährigen an der Uni so anschaue, kann da jede Vierte netmal im Ansatz mithalten :)
Kommentar ansehen
20.08.2011 03:55 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wegen Amtsmissbrauchs: soll nicht gefoltert werden. Das ist abartig.
Kommentar ansehen
20.08.2011 10:12 Uhr von Vargavinter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Hämatome am ganzen Körper und Schwäche? Hmm, wenn sie nicht durchgeprügelt worden ist, klingt das für mich ziemlich nach Leukämie im Endstadium...
Kommentar ansehen
21.08.2011 21:14 Uhr von Guidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Gespann Timoschenko/Juschenko war einst zusammen angetreten um die Ukraine mit massiver westlicher Unterstützung(besonders d.Usa) auf den "richtigen" also westlichen Weg zu bringen.
Interne Machtkämpfe,ausufernde Korruption und undurchsichtige Geschäfte haben das verhindert.Der neue angeblich pro-russische Präsident Janukowytsch hat übrigens auch schon gesessen.Man muß ihm aber zugestehen,dass er versucht eine Balance zwischen dem Westen und Russland zu erzielen.
Viel wichtiger sollte es aber sein den inneren Konflikt in der Ukraine zu lösen.In der West-Ukraine kann es schon mal passieren das du nicht in ein Restaurant kommst,wenn Du aus einem anderen Teil des Landes kommst.
Und um noch einmal auf die ach so schöne Julia zurückzukommen:Wer sich die Mühe macht und mal nachliest wie die Frau sich seit Anfang des Prozesses verhält,wird sich nicht wundern das sie einsitzen muß.Das wäre nach Deutschen Gesetzen auch nicht anders.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?