19.08.11 15:36 Uhr
 261
 

Blitzeinschlag am Bodensee - Deutsche Urlauber verletzt

In Bregenz ist eine deutsche Campinggruppe am Bodensee durch einen Blitzeinschlag verletzt worden. Am gestrigen Abend waren die Camper am Seeufer in Bregenz unterwegs. Als diese das aufziehende Unwetter bemerkten, suchten sie Schutz unter einem Baum.

Der Blitz schlug in unmittelbarer Nähe des Baums ein. Die Gruppe im Alter zwischen 16 und 25 Jahren wurde zwar nicht direkt getroffen, trotzdem klagten alle acht anschließend über Muskelkrämpfe und Schmerzen in den Extremitäten.

Einer aus der Gruppe wurde zehn Meter weit in einen Busch geschleudert. Er kam nach dem Vorfall mit dem Verdacht auf Herzrhythmusstörungen in das nächstgelegene Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seravan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Blitz, Urlauber, Bodensee, Blitzeinschlag
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katastrophale Cholera-Epidemie im Jemen
Berühmter Felsvorsprung in Norwegen: "Trollpenis" von Unbekannten abgehackt
Linkenheim: 76-Jährige rast mit Auto in Esszimmer eines Hauses

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2011 20:48 Uhr von Dreamwalker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blitz, Baum, Fail!

Wenigstens haben es alle überlebt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?