19.08.11 14:17 Uhr
 81
 

Lady Gaga wird die MTV Video Music Awards eröffnen

Lady Gaga hat in den letzten zwei Jahren bereits elf Awards bei den MTV Video Music Awards gewonnen, in diesem Jahr hat die Sängerin eine ganz besondere Ehre.

Lady Gaga wird bei den MTV Video Music Awards am 28. August 2011 in Los Angeles die Veranstaltung eröffnen.

Die US-Popsängerin ist in diesem Jahr viermal nominiert, damit gehört sie jedoch nicht zu den Top Nominierten. Katy Perry ist bei den MTV Video Music Awards nämlich gleich neun mal nominiert und hat damit die besten Chancen groß abzuräumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XtremeHot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Lady Gaga, MTV, MTV Video Music Awards
Quelle: www.promis-inside.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2011 10:51 Uhr von derstrafer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
super: und ein glück das das taruerspiel kaum einer sehen kann. weder die gaga noch die perry. beide ersetzbar !!!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?