19.08.11 12:27 Uhr
 13.769
 

Burger King mottet seinen altmodischen Maskottchen-König endgültig ein

Nachdem die Konkurrenz von McDonald´s ihr Image aufgefrischt hatte, zieht nun auch die Fast-Food-Kette Burger King nach.

Als erstes wird die etwas altmodische Königsfigur eingemottet, die dem Unternehmen jahrelang als Maskottchen diente.

Zudem will man auf frische und gesunde Lebensmittel setzen und als erstes den California Whopper präsentieren, der mit Guacamole-Soße serviert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: König, McDonald´s, Image, Burger King, Maskottchen
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wieder rote und schwarze Burger bei Burger King
Burger King verkauft jetzt Bier-Burger
Sylt: Erste "Burger King"-Filiale soll entstehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 12:31 Uhr von SClause
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
Werbung? Ist die News nicht mehr Werbung als News?
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:10 Uhr von Hallominator
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Moment BK hatte n Maskottchen?
Aaaaaaaaaah... meine Jugend ist vergeudet, wenn ich nichmal das weiß -.-
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:22 Uhr von arkan85
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Der Burger King ist in Deutschland unbekannt,er wird oder eher wurde in den USA aber sehr viel benutzt.Fand ich eigtl immer ganz witzig den Typen :)
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:40 Uhr von Kappii
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wie hab ich dass zu verstehen: "Zudem will man auf frische und gesunde Lebensmittel..."

Also über gesund lässt sich streiten, auch wenn Fast Food in maßen nicht wirklich gesundheitsschädlich ist.

Aber man will jetzt auf "frische Lebensmittel" setzen, macht mir doch etwas Angst. Was war denn bisher drin? Nur direkt vom Feld und in der Schlachterei essen wäre noch frischer als schockgefrostet.
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:41 Uhr von SniperRS
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Der_Kaiser_Von_China: Wie jetzt? Es schmeckt Dir gut, also ist es gesund? So einfach ist das? Wahnsinn! Wieder was gelernt! ;-)

[ nachträglich editiert von SniperRS ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:45 Uhr von gravity86
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein: hoffentlich mutiert BK jetzt nicht zu einem zweiten McDoof, dann hätte man(n) ja echt gar keinen Grund mehr dort hin zu fahren. Haben die denn in ihrer eigenen "mancademy" nicht gelernt, dass Männer keine gesunden Burger wollen? ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2011 14:28 Uhr von jpanse
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
BurgerKing: Weils besser schmeckt ;)

Schon alleine das die über offener Flamme Grillen macht das essen besser...bei MCDoof kannst auch nen Becher mit der Sosse essen die auf´m Burger drauf is. Ohne die schmeckt der nämlich nach nix. MC ist und bleibt abartig.
Die Fritten sind bei BK auch besser...

Heut abend werde ich mir wieder nen Whopper gönnen auf der Heimfahrt :) *lecker*
Kommentar ansehen
19.08.2011 14:28 Uhr von DerMaus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wann checken die das endlich? Wenn ich einen Burger essen will, dann geh ich zu MCdoof/BK und nicht um Salat zu fressen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 15:17 Uhr von Finalfreak
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Leider gibts Burger King so selten: Hab letzte Woche zum ersten mal da gegessen (lag an der Autobahn)
Schmeckt mir besser als Mc´s, ich schätze es so ein, dass Burger King für Genießer ist und Mc´s für die breite Masse.
Kommentar ansehen
19.08.2011 15:48 Uhr von BK
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@jpanse:

"Die Fritten sind bei BK auch besser..."

Danke für das Lob meiner Küche ;)

@Hallominator: "BK hatte n Maskottchen?"

Was ich nicht alles hab ;)

@gravity86

"hoffentlich mutiert BK jetzt nicht zu einem zweiten McDoof,"

Das fällt mir dann doch etwas schwerer ;)

[ nachträglich editiert von BK ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 15:59 Uhr von tomas030
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
hmm: Zudem will man auf frische und gesunde Lebensmittel setzen


aha heißt also das burger king bis jetzt ungesund war ? haha


könnt sagen was ihr wollt mcdonalds schmeckt einfach besser die haben viel bessere dressingsaucen auf den burgern

nehme mal den long chicken von bk da is einfach pure majo draufgeklatscht und schmeckt auch so wie majo ausm glas .die pommes schmecken 0815 klar mc pommes sind salziger aber schmecken nach pommes . ich liebe big mac super sauce geiler geschmack ! daumen hoch für mcdonalds
Kommentar ansehen
19.08.2011 16:23 Uhr von Bluti666
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
McDonalds ist so widerlich! Bin jetzt leider mal Opfer der Werbung geworden und habe dort die Nachmache von meinem BurgerKing-Lieblingsburger, dem Double Steakhouse probiert...die sollten sich echt schämen, nicht nur das McDonalds überall teurer ist, da präsentieren die auch noch absolut mickrige, geschmacklose Burger. Ich glaube, da sind selbst die Chinesen besser beim kopieren! Das Einzige, was man bei McDonalds essen kann, ist der McRip, ansonsten ein Hoch auf BurgerKing (und meine 10% Rabatt Dauerkarte ;) )!
Kommentar ansehen
19.08.2011 16:28 Uhr von Hoschman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
oweia tomas oweia mcdonalds fritten und lecker bzw schmecken nach pommes?

ich glaub du hast noch nie richtige pommes gegessen.
mcdonals pommes sindgrundsätzlich kalt, übersalzen oder gar nicht gewürzt, labberig und vom geschmack her eklig.

burger king pommes waren bisher bei mir: heiss, knusprig, genau richtig gesalzen und absolut lecker im geschmack.

zu deinem angesprochenen long chicken:
blödsinn, auf dem long chicken ist keine majo drauf, sondern eine spezielle salatsoße, genauso wie bei mcdonalds auf dem mc chicken.
der long chicken schmeckt wenigstens seit einführung genau gleich, nicht wie bei mc donalds, nachdem sie mit der mc chicken vergewaltigung fertig waren, konnteste den gar nicht mehr essen.
find ich zu geil bei dem teil, rundes brötchen und dreieckige fleischauflage, dazu scharf gewürzt (nicht jeder mag scharf).

aber gut, das iss nen anderes thema....

ich mag trotzdem mc donalds und burger king.
beim mcdonalds geht nix übern mcrib... und sowas hat burger king nicht zu bieten.
aber wenn ich mal bock auf nen big king oder xtra long chili cheese hab, gehts nach burger king.
verstehe gar nicht warum man nen krieg machen muß.... beide haben ihre vorzüge.
Kommentar ansehen
19.08.2011 18:18 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irrelevant? Sind die Angebote von Burger King international oder steht da tatsächlich welchen Burger es in den USA gibt? Wie unglaublich interessant.
Kommentar ansehen
19.08.2011 19:25 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Gott Wenn ich die Kommentare hier schon wieder lese...
BK viel besser als McD?
Gerade Der_Kaiser_von_Chine schießt ja den Vogel ab^^

Leute, dass Essen bei BK ist weder besser noch gesünder als bei McD. Umgekehrt genauso. Was einen nun besser schmeckt, bleibt immer eine Geschmacksfrage.
Imho haben beide ihre Vor- und Nachteile.

Aber jetzt vom guten Burger zu sprechen..naja... dann habt ihr wohl noch nie einen richtigen Burger in einem Lokal gegessen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 20:05 Uhr von Jenensis
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und trotzdem nur Fastfood-Müll.
Da ändert auch der neue "Anstrich" nichts daran!
Kommentar ansehen
19.08.2011 23:18 Uhr von Hugh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hoschman: Der Vorredner hat Recht. Auf dem Long Chicen ist Majonaise drauf, oben und unten. Ich arbeite bei BK in der Küche.
Kommentar ansehen
20.08.2011 02:57 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei beiden: gibts gute burger, bei bk der long chilli cheese und paar andere.
bei mc finde ich mc rib, big tasty, und die lapprigen cheesburger gut.
wenns um pommes geht mag ich die von bk überhaupt nicht, meine frau findet sie besser.
wie immer geschmacksfrage.

ein pizza dienst bei uns um die ecke macht aber burger die werden von beiden ketten nicht erreicht... scheisse die sind sowas von lecker.... wieso ist sowas nicht gesund *heul*
Kommentar ansehen
20.08.2011 03:14 Uhr von ITler84
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Egal ob MC oder BK: mein Magen revoltiert immer spätestens nach dem dritten Menü in einer Woche. Der einzige Vorteil ist das es schnell geht und verhältnismässig preisgünstig ist.

Auf diesen Vorteilen sollten sie sich noch mehr spezialisieren. Einem guten Restaurant wird McD geschmacklich nie Konkurrenz machen können.
Kommentar ansehen
20.08.2011 12:04 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ITler84: Vielelicht solltest du auch nicht 3 mal die Woche zu MC oder BK gehen ;)

Aber ok, als ITler ist das ja auch nciht immer einfach. Da muss das Essen ja immer ziemlich schnell gehen.
Kommentar ansehen
20.08.2011 17:45 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
komisches Maskottchen: der hat aber dafür schon von anfang an Alt ausgesehen. Und nun kommt ein Kind mit Krone? oder ein Löwe? bin mal gespannt was der neu Eigner sich einfallen lässt um die Marke Burgerking wieder nach vorne zu bringen. Hier in Bochum Gerthe kaann man die Leute an einer Hand abzählen die da hinfahren.
Kommentar ansehen
20.08.2011 23:39 Uhr von TheManneken
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
KFC? Der lustige Kerl im Bild sieht so aus wie der KFC-Fritze, der so schräg von der Seite in sein Markenemblem hereinlächelt. Aber bei BK habe ich das noch nie gesehen. Gut, dann vermisst man auch nichts. Wobei ich auch stark anzweifle, dass irgendjemand, der älter als 5 ist, Ronald McDonald vermissen würde, wenn er zum "Mäcces" geht.
Kommentar ansehen
21.08.2011 02:13 Uhr von Dr. Colossus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und trotzdem krieg ich durchfall von dem billigzeug. maskottchen hin oder her.
Kommentar ansehen
21.08.2011 05:41 Uhr von uncut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht: mir genau so..wusste garnichts von der figur..die pappkronen zum aufsetzen waren doch ein symbol für-der kunde ist könig- dachte ich immer
Kommentar ansehen
21.08.2011 14:00 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: sehe den tyüen zum ersten mal.. evtl ist der in amerika bekannter.

und dieses image auffrischen naja frittenbude bleibt frittenbude egal ob sie mehr grünfutter und neumodischen hippen kram mit ins programm nehmen

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wieder rote und schwarze Burger bei Burger King
Burger King verkauft jetzt Bier-Burger
Sylt: Erste "Burger King"-Filiale soll entstehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?