19.08.11 12:47 Uhr
 208
 

Belgien: Fünf Tote und Massenpanik bei Pukkelpop-Musikfestival (Update)

Bei dem Pukkelpop-Festival in Belgien ist es zu einem tragischen Unglück gekommen, als ein schwerer Sturm aufzog und zwei Bühnen zum Einsturz brachte (ShortNews berichtete).

Fünf Menschen wurden bei dem Unwetter getötet, Augenzeugen berichten von einer Weltuntergangsstimmung auf dem Festivalgelände. Inzwischen geht man von 140 schwer verletzten Personen aus.

Gäste erwähnten zudem große Hageleinschläge und ein absolutes Chaos auf dem Gelände: "Es herrschte absolute Verwirrung, Massenpanik", so eine 17-jährige Besucherin des Festivals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festival, Belgien, Toter, Massenpanik
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar