19.08.11 11:16 Uhr
 5.861
 

Heiratsantrag auf Sporthallendach: Mysteriöse Katrin gefunden

Die glückliche Katrin, die vor einigen Tagen einen Heiratsantrag auf dem Sporthallendach zu beantworten hatte, ist gefunden. Die gute Nachricht: Sie hat "Ja" gesagt.

Der schwindelfreie Romantiker, der die Auto-großen Buchstaben auf das Dach malte, ist niemand geringeres als der Hausmeister der Halle selbst.

Der Fall selbst ist indes schwierig. Noch ist nicht klar, ob dem Hausmeister, der bei der Stadt angestellt ist, eine Anzeige droht. Welche Konsequenzen dem verliebten Helden blühen, wird erst nach Rückkehr des städtischen Bürgermeisters klar werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dach, Heiratsantrag, Sporthalle, Katrin
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 11:44 Uhr von Jaecko
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo. Also wenn ich mir unseren Bürgermeister so anschau... dann würd der nach der Rückkehr dem Hausmeister nen Kasten Bier spendieren und alles Gute bzw. "Viel Glück" für die Ehe wünschen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 11:56 Uhr von alter.mann
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hier: kann man mal sehen, wie idiotische beamte so ticken:

http://www.suedkurier.de/...

man, man, man
Kommentar ansehen
19.08.2011 12:10 Uhr von One of three
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Die zu beauftragende Reinigungsfirma sollte mal überlegen ob sie nicht in diesem Fall die Reinigung kostenlos als Hochzeitsgeschenk durchführen kann - bessere Werbung gibts nicht, da die Presse auf jeden Fall berichten wird.

Ich wünsche dem Hausmeister und seiner Katrin viel Glück und das die Ehe lange halten wird.
Kommentar ansehen
19.08.2011 12:25 Uhr von sicness66
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Deutschland: Mich wundert, dass noch keiner versucht hat, den Satz "Willst du mich heiraten" auf seinen Namen schützen zu lassen...
Kommentar ansehen
19.08.2011 13:57 Uhr von F.Steinegger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
alter.mann: Hab ich grade gelesen. Alos ich würde das ja verstehen, wenn Drohungen dort stehen würden, aber doch nicht so eine ausgefallene Liebeserklärung. Zumal die niemanden schadet, auch in Zukunft nicht, wenn sie die Farbe nicht abkriegen würden.

War sicher nicht ganz so richtig, aber die Beamten sind tatsächlich Vollidioten!
Kommentar ansehen
19.08.2011 16:46 Uhr von fallobst
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ warpilein2: coole sache. kann ich dann bei dir aufs dach steigen und da auch was positives für den weltfrieden schreiben? oder zur not an deine tür, dein auto...

der typ, und nicht der steuerzahler, soll die reinigungskosten dafür tragen und dann ist gut.
Kommentar ansehen
19.08.2011 17:33 Uhr von Peter323
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Beamtentum ma wieder: meine Güte, sowas kann auch wirklich den kleinen Dienstweg gehen...

Der Chef macht seinem Beamten klar, dass das bis morgen oder spätestens übermorgen weg iss, fertig...

Ich versteh eh nicht, warum er´s direkt nach dem zeigen, also danach, nicht einfach selbst wieder weggewischt hat.


Aber meiner Meinung nach, sollten die den Mann wirklich NICHT bestrafen und ihm auch keine riesigen Geldsummen auferlegen. Sowas "kreatives" sollte eine gastfreundliche Stadt einfach als gute Werbung sehen, was sie übrigens auch tatsächlich war, bis zu dem Zeitpunkt, wo die Stadt dann halt mit Schaden und Allerlei gedroht hat.
Kommentar ansehen
20.08.2011 10:16 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn der bürgemeister ein gutes herz hat, dann lässt er das ganze auf sich beruhen bis auf die auflage, dass der hausmeister den schriftzug zu entfernen hat. und ich denke auch, dass der bm sich so verhalten wird. damit kann er sein image aufpolieren.
Kommentar ansehen
20.08.2011 11:55 Uhr von cantstopfapping
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gut .dass man hier über ne strafe nachdenkt, und schwerkriminelle laufen lässt, weil sie so ne schwere kindheit hatten...
soll er das dach mit dem dampfreiniger säubern und gut ist.
nette idee jedenfalls!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?