19.08.11 08:18 Uhr
 596
 

Libyen: Muammar al-Gaddafi plant Flucht nach Tunesien

NBC berichtete, dass der libysche Diktator Gaddafi konkrete Fluchtgedanken aus Libyen hegt. Diese Informationen bezieht der Sender von US-Beamten, die namentlich unerwähnt bleiben wollen.

Das Ziel seiner Flucht soll Tunesien sein, da sich Gaddafi dort in größerer Sicherheit zu wägen scheint. NBC wies aber deutlich darauf hin, dass die Informationen dennoch vage seien.

Unterdessen startete die NATO erneut Luftangriffe auf die libysche Hauptstadt Tripolis, welche in den letzten Tagen enorm verstärkt wurden. Da die Rebellen nur noch 40 Kilometer von Tripolis entfernt sind, soll dies den Vormarsch unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flucht, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Tunesien
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 08:27 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Spekulationen wer sollte ihn denn ausfliegen lassen (Flugverbot)? Der Landweg ist ja längst abgeschnitten.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 10:38 Uhr von gugge01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Von welchen Rebellen Reden wir ? Den Rebellen gestern Abend auf BBC in Marken-Jeans mit Markensonnenbrillen und modischen frisch gestärkten Kurzarmhemd sowie strahlend weisen Turnschuhen stolz ihre verschienen AK - Modelle mit nicht ganz zusammen passenden Munitions- und Magazin Skulpturen spazieren getragen haben?

Oder den Gegenrebellen die die Versorgungswege von und nach Bengasi abschneiden.

Oder von den abgesetzten und aufgelösten Rebellenrat ?

Oder von den „Internationalen (freiheitlich demokratischen) Brigaden“ die momentan arge Nachschubprobleme haben weil diese auf Grund dar aktuellen Börsenprobleme nicht mehr in EURO oder Dollar bezahlt werden wollen sondern in Gold.

Und ja verschieden Quellen sprechen von Kämpfen in der Nähe von Tripolis bis rüber nach Bengasi!
Zumeist soll es sich um örtliche Milizen handeln die gegen Plünderer vorgehen.

[ nachträglich editiert von gugge01 ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 10:54 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tausche moderten Diktator gegen einen: Haufen von Spinnern, Kriegsgewinnlern und Fanatikern, die in paar Jahren sowieso dem Bürgerkrieg verfallen werden und das Land nach besten Fähigkeiten ausbeuten werden und dabei noch ungeliebte Nachbarn umbringen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 12:16 Uhr von Ren-Wu-Ying
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Doch jetzt nach tunesien wohin will er denn jetzt.
Bald will er auch noch nach Deutschland flüchten

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?