19.08.11 07:43 Uhr
 5.566
 

Russischer Satellit aus Umlaufbahn verschwunden

Der Start verlief nach Plan, doch kurze Zeit später ging die Verbindung zu dem Satelliten AM-4 verloren. Die Raumfahrtagentur hat Wladimir Putin alarmiert.

Schon im Dezember vergangenen Jahres sind drei teure Satelliten im Pazifik untergegangen.

Ob sich der 168 Millionen Euro teure Satellit im "toten Orbit" befindet, kann erst nach Auswertung der Telemetriedaten sicher gesagt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Satellit, Astronomie, Umlaufbahn
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 07:43 Uhr von joecool_RX
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Da kann man nur hoffen das er wieder irgendwo runter kommt wo Wasser ist und nicht bewohntes Gebiet.
Kommentar ansehen
19.08.2011 08:22 Uhr von Dinez
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
news soweit in ordnung: hätte mich aber darüber gefreut zu erfahren was der "tote orbit" ist

da muss wohl meister google herhalten
Kommentar ansehen
19.08.2011 08:26 Uhr von unomagan
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.08.2011 09:24 Uhr von sockpuppet
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
es sollte dringend auch eine rechtschreib- und grammatikkorrektur für die "meinung der autoren" geben/erfolgen.


das tut ja weh tun wo der kopf auf die tischplatte hingefallen hat nach dem lesen wo meinung gestanden war.
Kommentar ansehen
19.08.2011 09:31 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ein: Fall für 007
Kommentar ansehen
19.08.2011 12:49 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schlagzeile is unfug. woraus soll man entnehmen, dass die umlaufbahn überhaupt erreicht wurde? "kurz nach dem start" liest sich nicht gerade so.
Kommentar ansehen
19.08.2011 14:40 Uhr von Seravan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Wladimir Putin alarmiert.": Kurz darauf kam Agent 00Putin mit freiem Oberkörper auf seinem treuen Pferd angeritten und hat den vermissten Satelliten gerettet..........
Kommentar ansehen
19.08.2011 22:49 Uhr von NoGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach das: war das Ding das runtergekommen ist, als ich in die Luft geschossen hab...^^
Kommentar ansehen
19.08.2011 23:57 Uhr von Tastenhauer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann euch sagen, wo der: runtergekommen ist. Es wird einigen hier aber leider nicht gefallen.

http://www.shortnews.de/...

Und jetzt 1 und 1 zusammenzählen :)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?