19.08.11 07:10 Uhr
 244
 

Belgien: Besucher eines Pop-Festivals wurden bei einem schweren Sturm getötet

Laut belgischen Medienberichten vom Donnerstag hat ein schwerer Sturm mindestens drei Besucher eines Pop-Konzerts getötet.

Durch das Gewitter und die dazugehörigen Sturmböen brach die Bühne zusammen. Leinwände und Zelte wurden weggerissen, sowie auch mehrere Bäume entwurzelt.

Einen Toten gab es direkt auf dem Gelände des Pop-Festivals. Zwei Menschen starben auf dem angrenzenden Zeltplatz. Zunächst war sogar von sechs Toten die Rede. Diese Zahl konnte allerdings nicht bestätigt werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, Besucher, Festival, Belgien, Sturm, Pop
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren
Britischer Chirurg verurteilt, der bei OP seine Initialen in Organe eingravierte
Schleswig-Holstein: Nasses Wetter führt zu Gülleproblem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2011 10:36 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
... lobe ich mir doch die deutsche gründlichkeit. 2002 hatten wir in muggensturm ein 2000 mannzelt aufgebaut um unser 50 jähriges vereinsjubiläum zu feiern. schon am frühen nachmittag bekamen wwir über die feuerwehr eine sturmwarnung. wir waren gerade in sicherheit gegangen als die katastrophe ausbrach. das ganze zelt brach wie ein kartenhaus zusammen. gegenstände flogen mehrere 100 meter weit. menschen kamen gott sei dank nicht zu schaden, da das fest erst einen tag später stattfinden sollte.
Kommentar ansehen
19.08.2011 21:23 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RentnerSchreck: :D :D :D..ou ja..
Kommentar ansehen
20.08.2011 03:31 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rentner ich komme nicht dahinter, was du mir mit facepalm sagen möchtest

face = gesicht
palm = palme

das ergibt für mich keinen sinn. und dazu noch ein rat von mir bitte poste kein sinnloses zeug zu mir.
Kommentar ansehen
20.08.2011 10:26 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kurt: Das is Facepalm..

http://www.cornblogs.de/...
Kommentar ansehen
20.08.2011 19:18 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schreirraupe, dein link konnte bei mir nicht geöffnet werden. ich habe nachgesehen, gründlich, und dieses wort kann kein dictonary übersetzen. bitte mach mich schlau und übersetze das wort facepalm ins deutsche. ich möchte doch auch meine englische sprachkenntnisse verbessern.
Kommentar ansehen
20.08.2011 21:07 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonst geb einfach bei google bilder facepalm ein ..dann siehst du es...Man sagt halt Facepalm wenn sich jemand mit der Hand auf die Stirn greift ..so von wegen ..oh gott sowas dämliches"...Warum das nun gerade so heißt weiß ich leider auch nicht so recht... :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?