18.08.11 20:34 Uhr
 7.022
 

USA: Seit Juni bereits drei Tote durch hirnfressende Amöbe

In den USA sind seit Juni höchstwahrscheinlich bereits drei Menschen an einer seltenen Infektion mit der Amöbe Naegleria fowleri gestorben. Die Einzeller befanden sich im Wasser, in dem ein weibliches Opfer (16) schwamm sowie im Leitungswasser eines Mannes, der sich damit die Nase spülte.

Ein Neunjähriger habe laut seiner Mutter an einem Angel-Camp teilgenommen, bei dem er vermutlich mit dem kontaminierten Wasser in Berührung kam. Eine Woche darauf verstarb er.

Die Infektion verlaufe laut CNN in 95 Prozent aller Fälle tödlich, nachdem die Amöbe über die Nase das Gehirn des Opfers erreicht. Sie sei allerdings kein Parasit, denn das Gehirn diene der Amöbe nur als Nahrungsquelle, an die sie rein zufällig gelangt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tote, Todesfall, Juni, Amöbe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 20:34 Uhr von Sascha B
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Krass, wenn man so schnell und überraschend sein Kind verliert. Es ist hoffentlich nur ein Zufall, dass die Infektion jetzt so auffällig vermehrt auftritt.
Kommentar ansehen
18.08.2011 20:56 Uhr von Exilant33
 
+54 | -13
 
ANZEIGEN
Wir sind die Krone der Schöpfung, wir haben das Rad und das SchwachsinnsTV erfunden! Wir waren auf den Mond und Haben die Kunst erschaffen, aber (speziell auf diesen Fall) ein Einzelliger Mikro Organismus bringt uns in einer Woche um! Das nenne Ich Ironie der Natur!

Ironie/off


Mein Beileid den Hinterbliebenen!
TaTa
Kommentar ansehen
18.08.2011 21:09 Uhr von Guidoo
 
+49 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn diese Amöbe im Biblebelt der Usa aufkreuzt wird sie sicher verhungern...
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:21 Uhr von Exilant33
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Hmm, es gibt wohl einige die Ironie nicht mögen! Ich will ja nicht Eitel oder Gierig erscheinen, aber warum Kassiere Ich Minus?! Wars das "SchwachsinnTV "?? Wenn Ich jemanden zu Nahe getreten bin, dann tut´s mir Leid!

[ nachträglich editiert von Exilant33 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:22 Uhr von tiefschneetaucher
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: zumindest Politiker dürften immun gegen diese Amöbe sein ...
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:29 Uhr von Rudster
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:58 Uhr von Ren-Wu-Ying
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Fressen: die gehürne??
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:18 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:29 Uhr von Hebalo10
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Exilant33, "Hmm, es gibt wohl einige die Ironie nicht mögen! Ich will ja nicht Eitel oder Gierig erscheinen, aber warum Kassiere Ich Minus?! Wars das "SchwachsinnTV "?? Wenn Ich jemanden zu Nahe getreten bin, dann tut´s mir Leid!"



Ist es Dir sooo wichtig, mal kein "Minus" zu kassieren, was stört Dich eigentlich an einer negativen Bewertung, ist es denn normal, wenn alle Deiner Meinung sind?

Ich könnte kotzen, wenn ich am Ende eines Kommentares den Satz lese: "So, jetzt her mit den "Minus!"

Wenn ich einen Kommentar schreibe, sind die Leser IMMER unterschiedlicher Meinung. ich verliere doch kein Geld, wenn mich einer mit "Minus" bewertet, es zwingt mich lediglich zum Nachdenken und dazu, beim Verfassen des nächsten Kommentares vielleicht etwas anders zu formulieren, wenn ich auf das "PLUS" aus bin.

Wenn ich aber die Konfrontation suche und diskutieren möchte, dann kassiere ich auch mal ganz gern ein "MINUS"!

Denk mal darüber nach, auch all jene, denen Alles, aber auch Alles an einem "PLUS" liegt!

[ nachträglich editiert von Hebalo10 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:31 Uhr von HansiHansenHans
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
das kann gar nicht sein: welche hirnmasse? beim amerikaner? das doch eher wie nen open air konzert für die amöbe
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:43 Uhr von HyperSurf
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Hey Exilant33: Ich hab Dir ein Minus gegeben - einfach so :D
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:54 Uhr von BLUE-MATRIX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CrazyCatD: zu deinem link:
Dieser Eintrag existiert nicht oder ist nur für Freunde sichtbar.
Kommentar ansehen
19.08.2011 00:22 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
BLUE-MATRIX: Die Tilde mag Shortnews wohl nicht.
http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
19.08.2011 02:04 Uhr von CrazyCatD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@BLUE-MATRIX: Danke für den Hinweis und so ein Mist! Dann kann ich nur Empfehlen hiernach zu googlen:
Spaß mit Mikroben - die Hirnfressende Amöbe

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 02:07 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cheetah181: Danke dir ebenfalls :-)
Kommentar ansehen
19.08.2011 02:50 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@HyperSurf und Der_Kaiser_Von_China: Häme ist pubertär.
Daran ändert sich auch nichts, wenn ihr mir jetzt ebenfalls Minus gebt. :-)
Kommentar ansehen
19.08.2011 15:23 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lache dann lieber bei anspruchsvolleren Sachen.
Gehässigkeit vermeide ich nach Möglichkeit. :-)

.... da fällt mir auf, ... wir HABEN nicht mal einen Keller. So´n Mist, was mach´ ich jetzt?
Kommentar ansehen
19.01.2012 03:14 Uhr von Frostkrieg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, dass diese Amöbe scheinbar mühelos Blut-Hirn-Schranke überwindet. Das schaffen selbst viele Medikamente nicht.
Kommentar ansehen
19.01.2012 14:36 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Frostkrieg: Medikamente können ja auch nicht da so einfach durch fressen. :-)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?