18.08.11 18:21 Uhr
 2.876
 

Türkei schickt selbst gebauten Satelliten in den Weltraum

Am gestrigen Mittwoch hat die Türkei vom Raketenstützpunkt Jasny in Russland den ersten selbst gebauten Satellit in den Weltraum geschickt.

Als Trägerrakete hat man sich für die ukrainische Dnepr entschieden. Der Satellit mit dem Namen "RASAT" (dt. Beobachter) soll mit einer 7,5 Meter schwarz-weiß und 15 Meter Multi band-Aufzeichnungskapazität zur Beobachtung dienen.

Im Hinblick mit Probleme mit der Terrororganisation-PKK soll der Satellit auch bei Überwachung und Verteidigung des Landes eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PrinzZulu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Rakete, Weltraum, Satellit
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 18:34 Uhr von pascal.1973
 
+21 | -14
 
ANZEIGEN
genau das dachte ich schon bei dieser news:
http://www.shortnews.de/...
mal sehen wie lange sich diesmal die admins das bashing vom user der sich 1000x anmeldet mit ansehen.
Kommentar ansehen
18.08.2011 18:40 Uhr von Strassenmeister
 
+42 | -11
 
ANZEIGEN
Mit dieser Überschrift könnte man denken, der Satellit wurde in einer Hinterhofgarage gebaut.
Kommentar ansehen
18.08.2011 19:07 Uhr von pascal.1973
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
MeisterBaum: erst mal lesen dann schreiben!
was glaubs du warum die admins ihn immer sperren?
Kommentar ansehen
18.08.2011 20:02 Uhr von lina-i
 
+19 | -15
 
ANZEIGEN
Diese Maschine ist ein Türke Wie Anno 1769 ist in dem Teil bestimmt ein Mensch eingeschlossen, der mit einem Fernglas in luftiger Höhe die Erde beobachtet und alles verdächtige zum Boden winkt....

Sehr fortschrittlich also....
Kommentar ansehen
18.08.2011 20:45 Uhr von bizmyr
 
+11 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.08.2011 20:47 Uhr von Heldentum
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Ich: hab mal gehört das die Türken vor Jahrzehnten schon mit dem Autobau angefangen haben, aber einige Organisationen sollen das verhindert haben, so wie vieles in der Türkei.

Ich trau den Türken einiges zu.
.
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:27 Uhr von Bayernpower71
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
ist das so einer? http://www.chip.de/...

Kleiner Gag am Rande. Wenn das Hochtechnologieland TR einen Satelliten ins All schicken kann ist das doch OK. Immer dieses Gemecker.

Achtung: Ironie und Sarkasmus enthalten.

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:37 Uhr von Rupur
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
Hmm: Typisch eingebildetes Deutschland.

Alle rühmen sich hier mit dem Technologieland Deutschland und was macht ihr beruflich? Straßen putzen? Im Büro sitzen und Papierkram erledigen?

Wahrscheinlich kein einziger Ingenieur unter euch aber hauptsache gemeckert ;)

Es ist nur eine Frage der Zeit bis Deutschland von anderen Ländern eingeholt wird...Deutschland ist für Akademiker nicht attraktiv und deshalb werde auch ich nach meinem Studium dieses Land verlassen.

Auch ist Deutschland ein sehr gastunfreundliches Land oder wie erklärt man sich das kaum ausländische Studierende nach Deutschland kommen obwohl Deutschland eines der wenigen Länder auf der Erde ist wo das Hochschulstudium beinahe kostenlos ist?

Macht euch mal Gedanken darüber wohin euch euro Arroganz führt, Hochmut kommt vor dem Fall heißt es nicht umsonst.
Kommentar ansehen
18.08.2011 22:55 Uhr von Bayernpower71
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
@PrinzZulu: schöner Link zum Thema HIV-Chip.

Ist doch toll. Ein türkischer Wissenschaftler hat was geschaffen. Aber les noch mal nach:

²34-year-old scientist and his 40-member team at the Harvard Medical School Brigham & Women´s Hospital apply nano and microscale technologies to manipulate cells in nanoliter volumes to enable solutions to real world problems in medicine, including applications in infectious disease diagnostics and monitoring cell encapsulation and assembly for cryobiology and tissue engineering.²

Brigham liegt in den USA (Ohio), dort hat er seine Forschungsergebnisse erzielt.

Komm doch nicht immer mit Links um die Ecke die zum Boomerang werden.

Außerdem war mein Posting spaßig gemeint. Immer diese Ernsthaftigkeit.

btw. Ich mach mich auch über andere Themen her um se zu vergackeiern/aufzulockern. Denk nicht immer so engstirnig wenn man mal nen Witz reisst ist man nicht gleich ein "Brownie".

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:23 Uhr von Bayernpower71
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
und wieder: ein Link mit Boomerang-Effekt.

EADS-Germany-Hauptsitz sitzt in Ottobrunn bei München (Bayern). Und dein Link bezieht sich ja auf Zusammenarbeit D/TR.

Ohne EADS-Hilfe...... ach ne, ich lass es jetzt zum Thema Drohnen.

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:24 Uhr von One of three
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@ Tech9: Kommst Du schon wieder mit Deiner Drohnenstory?

Ich mache mir nicht die Mühe Dir eine reinzusemmeln - wirst ja eh wieder gesperrt ...

Btw - wie krank muß jemand sein um sich hier ständig mit neuen Nicks anzumelden?
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:35 Uhr von Bayernpower71
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
@ephemunch: ich will was klarstellen.

Wenn ein Gag eine Provokation ist versteh ich nix mehr. Es gibt auch Witze über Deutsche. Kannst mir gern einen erzählen. Ich lach sogar mit.

Nur, was mich nervt, ist das gewisse User die Türkei über Deutschland zu stellen versuchen, und dann noch wie der Autor, von Satellitten auf Drohnen seine eigene News in ein anderes Thema zu verlagern, um evtl..... keine Ahnung, kenn seine Ziele nicht.

Nix gegen dich, du bringst ja auch mal Argumente (richtige) im die Ecke. Aber sorry, allein der Titel dieser News. Wie lange schießt/schoß D schon Satelliten ins All? Oder andere Länder?

Ich hab doch kein Problem damit das die TR nen Satelliten (den ersten) ins All schickt. Mit eigenem Engagement. Aber das so darzustellen als wäre es das NonPlus-Ultra der Wissenschaft nervt gewaltig. Ich laufe auch bestimmt nicht oft mit meiner Wortwahl mit dir konform. Aber OK, darüber kann man ja bekanntlich hier diskutieren. In diesem Sinne........ ciao



Edit: och Prinz, was denn nun Drohnen oder lasergesteuerte Raketen (die die USA schon ewig einsetzen). Oder gar doch Satelliten wie aus deiner News?

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:39 Uhr von cheetah181
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
ohje: Ob und wie oft der Autor schon neu angemeldet ist sei mal dahingestellt.

Aber muss es wirklich sein, dass man offensichtlich nach dem Wort "Türkei" sucht und sich dann wegen solcher News auskotzt?
Mich interessiert es auch nicht, wie toll die Handelsbilanz der Türkei ist oder nicht ist. Aber ein Satellitenstart ist doch vollkommen in Ordnung als News. Wo ist das Problem?

Ist das eigene Weltbild so fragil, dass man News runtervoten muss, die ihm widersprechen?
Kommentar ansehen
18.08.2011 23:46 Uhr von Galerius
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Nen: 3 er Sattelit ;)
Kommentar ansehen
19.08.2011 00:31 Uhr von cheetah181
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Fox70: Und wenn er die Weltherrschaft an sich reißen wollte, das würde nichts an der Tatsache ändern, dass an der News scheinbar inhaltlich nichts auszusetzen ist.

"Warum sollte man sich sonst zig mal neu anmelden?"

Dann weist doch einfach nach, dass er sich neu angemeldet hat, dann können sich beide Seiten das Theater sparen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 00:47 Uhr von GLOTIS2006
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
SN=NS: Vielleicht sollte das rechte Gesindel hier mal seine Berufe und Qualifikationen offen legen. Dann halte ich als Deutscher türkischer Abstammung mal meine Karriere dagegen. Dann fangen die Straßenkehrer hier aber alle an zu weinen.

Ihr tut mir echt leid, [editiert]
Kommentar ansehen
19.08.2011 01:43 Uhr von kaderekusen
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
klasse news weiter so autor. gib nicht nach. mach die mundtot dieses braune pack. bin stolz auf türkei das wir auch nun unsere eigenen satelien bauen können ohne auf einen angewiesen zu sein. nächstes jahr dan die neuen atomkraftwerke, nanja das nenne ich fortschritt, weiter so türkiye
Kommentar ansehen
19.08.2011 03:05 Uhr von Bayernpower71
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
kaderkusen for president: applaus bitte meine Damen und Herren.....

Atomkraftwerk.... jippppppiiiiiii
Satellit..... jippiiiiiiiiii

Weite Teile Ost-Anatoliens sind ohne Strom, Wasser und Kanal.... jipppppiiiiii

Kaufkraft bei Kurden geht gegen Null ..... jippppiiiiiii

In Lehmhütten leben ist menschlich....... jipppppiiiiiii

Sagt mal, merkt ihr eigentlich noch welchen Schwachsinn ihr von euch gebt? Türkiye, türkiye.......... *kotz (nicht persönlich nehmen, politisch nehmen)

Und bei euren Aussagen fragt ihr euch tatsächlich das wir irgendwann nicht mehr tolerannt sind?

ach sorry, hab vergessen, dont feed the troll. Entschuldigung, kommt nicht mehr vor.

Ups, hab natürlich vergessen zu erwähnen das ich nicht NPD wähle........... ich stehe zur CSU (aber nur Bayern-Wahlen)

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
19.08.2011 03:21 Uhr von Grimmejow91
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Tja wie sagt man so schön? "dont feed the troll"
Also das ist ja wohl offensichtlich das unser wohlgeborener Prinz nur aufs provozieren aus ist. Wegen einem kleinen Witz schwingt er die Nazikeule und natürlich bleiben seine Mitstreiter nich fern und schwingen mit und das wiederrum ruft die Gegenfraktion auf den Plan. Ich weiß nich was Zulu in den Kommentaren gefunden hat was rechts ist. Soweit ich das beurteilen kann sind das einfach dumme Witze in dem über die Türkei hergezogen wird aber keinesfalls mit einem rechten Hintergedanken. Naja kloppt euch weiterhin die Köppe ein ! dann hat man immerhin Ruhe von dem ganzen Schwachsinn !
Kommentar ansehen
19.08.2011 06:50 Uhr von pascal.1973
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
kaderekusen: und da fragen sich die türken warum die deutschen sie nicht ab können?es ist nur noch eine frage der zeit bis die linken es begriffen haben das die deutschlandfeindlichkeit zu nimmt nur dann wird es wohl zu spät sein!
Kommentar ansehen
19.08.2011 06:52 Uhr von kaderekusen
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
wen ich also auf mein land stolz bin bist du nicht mehr tolerant gegenüber türken und ausländern?

Zitat von BMWPower71:"Sagt mal, merkt ihr eigentlich noch welchen Schwachsinn ihr von euch gebt? Türkiye, türkiye.......... *kotz (nicht persönlich nehmen, politisch nehmen)

Und bei euren Aussagen fragt ihr euch tatsächlich das wir irgendwann nicht mehr tolerannt sind?"

heisst das also das ich nich mehr auf mein land stolz sein darf damit IHR tollerant bleibt??


verstehe ich das so richtig???????

falls ja, jetzt stell dir mal vor, bildlich RICHTIG vor wie ich deine und eure Toleranz nehme.................. und einen schönen................... heftigen............... Haufen türkische scheiße drauf kacke. wir geben einen Furz auf eure Toleranz. die haben wir nicht nötig. den inzwischen sind wir nicht mehr auf eure Toleranz angewiesen. GUTEN MORGEN DEUTSCHLAND.

Also Türkiye, türkiye yeahhhhh weiter so woooohooo.

natürlich bin ich auf mein land stolz, und ja ich bin sogar so stolz auf mein land das ich mit 18. euren deutschen ausweis genommen habe und verbrannt habe und nur noch den türkischen besitze. weil ich nicht mal auf einem stück papier als deutscher bezeichnet werden möchte. so stolz auf mein Vaterland das ich auch mit 20 schon beim Wehrdienst dort war.

und ja Ich habe einen abschluß (Fach ABI), Ja ich habe auch ne abgeschlossene Ausbildung (Kaufmann) und damit intigriert.

ABER TROTZDEM WEHRE ICH MICH DAGEGEN VON EUCH ASSIMILIERT ZU WERDEN.

ach macht mich das glücklich wen sich auch nur ein einziger deutsche drüber aufregt wen wir Stolz sind :D das ist der pure neid den egal wie erfolgreich und fortgeschritten doch ihr seid könnt ihr niemals so stolz sein wie wir auf unser land den da ist so ein schwarzer fleck bei euch im kapitel, wisst ihr den man nicht aus den Geschichtsbüchern radieren kann :D
Kommentar ansehen
19.08.2011 07:11 Uhr von kaderekusen
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@pascal.1973: und warum können die deutschen uns türken bitte nicht abhaben?

ich sage dir mal die gründe warum ihr uns nicht mögt.

1. Wir sind Ausländer
2. Sind wir nicht blond
3. Sind wir keine deutschen
4. Sagen auch die Türken die hier geboren wurden die 3. generation, die Deutsch Papiere haben immer noch das sie TÜRKEN sind. (DAS REGT EUCH AUF DAS WEIS ICH)
5. weil wir Moslems sind
6. weil wir viele sind
7. weil wir eine oder gleich mehrere fremde sprachen können
8. weil wir eine funktionierende Familien Gemeinschaft haben.
9. weil wir keine befleckte Vergangenheit haben wie ihr
10. weil wir nicht dankbar sind (wofür auch)
11. weil ihr zu viel RTL schaut und zu viel BLÖD! ehm ich mein BILD ließt.
12. weil ihr immer früher als kinder eine aufs maul bekommen habt von türken
13. weil ihr uns nicht los werdet
14. weil wir nicht nach eurer pfeife tanzen
15. weil wir was besseres sind als ihr
16. weil wir die besseren Weiber abbekommen



aber trotz diesem hass auf uns bleibe ich freundlich meine deutschen freunde, ich stehe trotzdem für jede alte frau auf auch für deutsche alte menschen stehe ich auf um meinen platz an zu bieten, und würdet ihr das selbe machen für türken?

Ich werfe keine einzige kippe oder müll auf den boden nur um euch zu zeigen das WIR sogar MEHR respekt vor DEUTSCHLAND haben als IHR selbst. ICH Sehe im BUS komischer weise immer früh morgens wen ich zur arbeit fahre schon besoffene deutsche mit nem bier in der hand wie oft sieht ihr den türken mit nem bier in der hand oder auf der straße früh morgens um 8?


ich helfe deutschen wen sie hilfe brauchen sei es bei möbel wegwerfen, sei es über die Straße helfen, sei es sie zu verteidigen (alles sachen die ich schon mal gemacht habe) würdet ihr das selbe für türken machen?

mein hass auf euch ruht daher das ihr von Toleranz redet aber ich niemals auch nur ansatzweise gleich behandelt wurde. immer war ich der Ausländer. und jetzt kommt ihr mir an mit das ich selbst schuld bin? weil ich stolzer türke bin?

FICKT euch und eure sogenannte Toleranz.

und ich kenne schon eure antworten bla bla bla bla mimi mimi mimi mimi wie ein tonband das sich wiederholt. kein bock euch trolle hier rede und antwort zu stehen. kommt lieber ins reale leben und klären wir es dort von angesicht zu angesicht. aber nein, das würdet ihr euch niemals trauen NIEMALS, den das ist typisch deutsch, große fresse hier im netz aber draußen schön die Straßenseite wechseln.
Kommentar ansehen
19.08.2011 07:17 Uhr von kaderekusen
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@Harun-Al-Radschid: wenigstens habe ich ein land in dem ich zurück gehen könnte du kurde.

Ich sage dir warum ich trotzdem in diesem land bleibe.

1. Hier ist meine familie
2. Hie ist mein Job
3. Hier ist meine Liebe
4. Hier ist meine Türkische Landen um die ecke
5. Hier ist meine Mosche
6. Hier ist meine Türkische Straße
7. Hier ist mein Türkischer Bezirk


Ich brauche nicht mehr zurück zu gehen ich habe mir einfach hier alles nachgebaut, klein istanbul auf deutschen boden. cool oder? und nix könnt ihr dagegen machen. man muss das euch ärgern manno manno man das muß echt schwer sein sich sowas im eigenen land anhören zu müssen.


nunja muß jetzt los wieder paar deutsche auf der arbeit die toilette putzen lassen. (Filialleiter bei einem Discounter)
Kommentar ansehen
19.08.2011 07:55 Uhr von mr_shneeply
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
am meisten nerven doch die Pöbeltürken in den Türkenthreads.
Genau das schafft den Unmut gegenüber den Türken.

Normalerweise sind mir Türken vollkommen egal.
Weder hasse ich sie noch liebe ich die.. vollkommen gleichgültig also.

Aber dieses ständige gepöbel von der Seite, diese stumpfen Nazivergleiche, die Kartoffelwitze gehen mir echt auf den geist.

@Prinz: wessen Alterego bist du denn?
Angemeldet seit 17.08.2011

Da kann man davon ausgehen, daß du noch ein Dutzend andere Hetzprofile nebenbei hast.

Zur News: Ich finde es gut, daß die Türkei wirtschaftlich, wie wissentschaftlich Verbesserung anstrebt.
Dann wird das Arbeiten und Leben für die Türken wieder attraktiver im eigenen Land.
Kommentar ansehen
19.08.2011 09:52 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ Zuckerstange: Gut geschrieben.

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?