18.08.11 16:10 Uhr
 2.463
 

Kiew: Nackt-Aktivistinnen werden von Polizei weggezerrt

Zu drastischen Szenen ist es am Dienstag rund um mehrere nackte Frauen gekommen.

Die Aktivistinnen der Organisation FEMEN belagerten in Kiew einen Polizeitransporter.

Sie mussten von Sicherheitskräften heruntergezerrt werden. Mit der Protestaktion wollten sie gegen ihrer Meinung nach ungerechtfertigte Festnahmen mobil machen.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Protest, Aktivist, Kiew, Nackte, Feminismus
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 16:10 Uhr von get_shorty
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Krasse Fotos - das gilt auch für die ganzen alten Protestaktionen der Damen, siehe Quelle. Ob man so jemanden zur Freundin möchte?
Kommentar ansehen
18.08.2011 16:40 Uhr von Themania
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@autor: Du willst also eine Freundin haben, die ihre eigene Meinung nicht kundgeben darf?
Aber ehrlich gesagt, verstehe ich nicht ganz wieso sie wegen einer Festnahme "oben ohne" demonstrieren müssen.

Naja jedem das seine
Kommentar ansehen
18.08.2011 16:58 Uhr von jetjones
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
Jeder, der jetzt Polizist in Kiew werden will, gibt mir ein Plus :)
Kommentar ansehen
18.08.2011 17:12 Uhr von Borey
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Problem an diesen ganzen Oben-Ohne Demonstrationen - die meiner Meinung nach so ablaufen, um die Aufmerksamkeit der Medien und damit die Aufmerksamkeit aller auf sich zu lenken - ist, dass sie zwar aufmerksamkeit bekommen, aber sehr viele Männer die dort zu sehenden Frauen wohl eher erotisch und "geil" finden und sich vorm Pc erstmal [...] naja.

Meistens geht es den Damen jedoch bei den Demonstrationen um ihre Rechte und um ihre Gleichgestelltheit. Also geht das ganze meiner Meinung nach ein wenig am Ziel vorbei, aber .. wovon hab ich schon Ahnung. :)

[ nachträglich editiert von Borey ]
Kommentar ansehen
18.08.2011 17:48 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Wenn man keine anderen Argumente hat und sich deshalb halbnackt auf Polizisten stürzen muss um Aufmerksamkeit zu bekommen...
Kommentar ansehen
18.08.2011 18:10 Uhr von greenkorea
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der eine Bulle auf Bild 11 unter der Quelle greift der einen Tussi absichtlich an den Busen. Skandal.
Kommentar ansehen
18.08.2011 18:21 Uhr von Unerwartet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sags immer wieder: Die Emanzipation hätte scheitern müssen.
Kommentar ansehen
19.08.2011 01:23 Uhr von Vaycon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: dem Bild schauen alle polizisten aber auch nur auf die Titten :)
Was ist denn so schlimm daran das diese frauen ihren willen durchsetzten wollen, ist ja nicht so als ob sie das mit gewalt tun.
Kommentar ansehen
19.08.2011 09:21 Uhr von Dreamwalker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gude Möppies: hatten se schon :D .Sprich, es sorgt für mehr Aufmerksamkeit als wenn sie angezogen wären.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?