18.08.11 13:57 Uhr
 231
 

FDP macht aus ehemaligem "Bild"-Journalist neuen Vize-Regierungssprecher

Der FDP-Chef hat eine Personalie für das Amt des stellvertretenden Regierungssprecher gefunden: Georg Streiter wird die Position ausfüllen.

Streiter war zuvor "Bild"-Journalist im Bereich Politik und später Sprecher von Silvana Koch-Mehrin, die wegen einer Plagiatsaffäre zurücktreten musste.

Die FDP sucht derzeit an vielen Stellen für neues Personal: Ein neuer Präsident für den Bundesnachrichtdendienst fehlt und auch die Spitze des Bundeskriminalamtes ist neu zu besetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bild, FDP, Journalist, Vize, Regierungssprecher
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 13:57 Uhr von mozzer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja, Herr Streiter hat die Schlagzeile "Wir sind Papst" geschrieben... Scheint ähnlich kompetent zu sein wie der Ex-ZDF-Journalist Seibert als Regierungssprecher...
Kommentar ansehen
18.08.2011 14:15 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was wollt Ihr ? :D: Was passt - soll auch zueinanderfinden :)
Kommentar ansehen
18.08.2011 14:45 Uhr von ChaosKatze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter: wollt auch schon sagen: passt ja wie arsch auf eimer...
Kommentar ansehen
19.08.2011 09:52 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN