18.08.11 13:20 Uhr
 1.542
 

Untenrum "nackte" Promis: "Nude"-Farbton ist der neue Fuß-Trend

Viele prominente Damen aus Hollywood greifen seit kurzem auf den Farbton "Nude" zurück, was übersetzt nackt bedeutet.

Dabei haben sie es vor allem auf die Schuhe abgesehen, denn Stars wie Jennifer Love Hewitt, Ashley Tisdale oder It-Girl Kim Kardashian wurden bereits mit den nudefarbenen Tretern abgelichtet.

Durch die Nichtfarbe wird die Figur bei Frauen besser betont, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Trend, Schuh, Fuß, Ton
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 13:31 Uhr von ElleFee
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Nude": Finde ich blöde! Das sieht doch nicht gut aus...
Kommentar ansehen
18.08.2011 15:55 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ElleFee: Aber es lenkt hervorragend vom restlichen "Design" ab. ;)
Kommentar ansehen
23.08.2011 19:38 Uhr von Paul_W
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für die meißten Leute wohl zu hell der Ton Angebrachter bzw erfolgreicher wäre wohl ein "Sonnenbank nude" Farbton... Das da sieht scheiße aus...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?