18.08.11 12:59 Uhr
 384
 

Besichtigungstermin: Makler entscheiden aus dem Bauch heraus

Die Mehrheit der Makler, nämlich 81 Prozent, beurteilen Zuverlässigkeit und Solvenz eines potenziellen Kunden beim Besichtigungstermin aus dem Bauch heraus. Das ergab eine repräsentative Studie. Für 85 Prozent spielt dabei der berufliche Status des Interessenten eine besonders große Rolle.

Gemessen werden die Kunden anhand zahlreicher Kriterien: Gute Vorbereitung, Pünktlichkeit und Konzentration auf die Sache liegen dabei weit vorn.

Zu den Gründen, den Kontakt mit einem Kunden abzubrechen, gehören der Studie zufolge unrealistische Preisvorstellungen, unverschämtes Auftreten, Unsachlichkeit, mangelnde Bonität und Unzuverlässigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Bauch, Gefühl, Makler, Kriterien
Quelle: www.deal-magazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 12:59 Uhr von kickingcrocodile
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt neben dem Bauchgefühl noch der Blick in die Wirtschaftsdateien dazu - ohne vorab festzustellen, ob ein Kunde auch wirklich als solvent angenommen werden kann, würde ich als Makler keinen Vertrag abschließen.
Kommentar ansehen
18.08.2011 13:07 Uhr von artefaktum
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wohnungsmakler? "Zu den Gründen, den Kontakt mit einem Kunden abzubrechen, gehören der Studie zufolge unrealistische Preisvorstellungen, unverschämtes Auftreten, Unsachlichkeit, mangelnde Bonität und Unzuverlässigkeit."

Was allerdings auch umgekehrt gilt.
Kommentar ansehen
19.08.2011 11:03 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mietinterressenten: können meist gut schauspielern. Auch gute Referenzen erweisen sich manchmal als kurzlebig und man kann sein blaues Wunder erleben. Das Bauchgefühl hat schon seinen Wert, wenn es in jahrelanger Erfahrung entstanden ist. Beim Hausverkauf gilt ähnliches.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?