18.08.11 12:45 Uhr
 74
 

Den Haag: Kriegsverbrecher Ratko Mladic im Krankenhaus

Serbischen Medienberichten zur folge liegt Ratko Mladic in einem Krankenhaus in Den Haag. Mladic werden Kriegsverbrechen während der Kampfhandlungen im ehemaligen Jugoslawien vorgeworfen.

Bereits zu beginn des Verfahrens hatte Mladic sich bezüglich seines Gesundheitszustandes geäußert. Die Regularien des Gerichtshofes in Den Haag untersagen die Verbreitung von Informationen über den Gesundheitszustand eines Angeklagten.

Mladic soll laut Anklageschrift den Völkermord in Srebrenica zu verantworten haben. In einem möglichen Folgeprozess sollen Verbrechen während der Belagerung Sarajevos verhandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seravan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Kriegsverbrecher, Den Haag, Tribunal, Ratko Mladic
Quelle: www.tageblatt.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 12:45 Uhr von Seravan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ganze erinnert mich an den vor kurzen NS Kriegsverbrecherprozess
gegen Demjanjuk. Erst Torfsäcke schleppen und kurz nach der Verhaftung ein armer alter kranker Mann sein.

Sowas ist feige

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?