18.08.11 12:33 Uhr
 103
 

Deutscher Rennstall ab 2012 mit zwei McLaren GT3-Rennern auf der Nordschleife

Dörr Motorsport hat es geschafft. Der deutsche Rennstall bekommt von McLaren gleich zwei Modelle des neuen MP4-12C GT3 geliefert. Schon 2012 will man mit den Wagen an den Start gehen.

Gedacht sind Einsätze in der VLN und bei den 24 Stunden auf der Nürburgring Nordschleife. Er freue sich riesig, dass sein Team ausgewählt worden sein, gibt Teamchef Rainer Dörr an.

Schon beim 24 Stunden Rennen in Spa (Belgien) hat McLaren die Standfestigkeit seines GT3-Wagen gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutscher, McLaren, Rennstall, Nordschleife
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?