18.08.11 12:33 Uhr
 107
 

Deutscher Rennstall ab 2012 mit zwei McLaren GT3-Rennern auf der Nordschleife

Dörr Motorsport hat es geschafft. Der deutsche Rennstall bekommt von McLaren gleich zwei Modelle des neuen MP4-12C GT3 geliefert. Schon 2012 will man mit den Wagen an den Start gehen.

Gedacht sind Einsätze in der VLN und bei den 24 Stunden auf der Nürburgring Nordschleife. Er freue sich riesig, dass sein Team ausgewählt worden sein, gibt Teamchef Rainer Dörr an.

Schon beim 24 Stunden Rennen in Spa (Belgien) hat McLaren die Standfestigkeit seines GT3-Wagen gezeigt.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutscher, McLaren, Rennstall, Nordschleife
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?