18.08.11 05:59 Uhr
 681
 

Studie: Beim Geschlechtsverkehr erinnern sich Männern gerne an die Ex-Freundin

Eine neue Studie belegt, dass sich 90 Prozent der Männer beim Geschlechtsverkehr gerne an ihre Ex-Freundin erinnern und diese in der Regel attraktiver finden.

Die Studie ergab auch, dass nur 19 Prozent der Männern ihre Freundin schon einmal betrogen haben.

Die Studie, an der 1.863 Männer teilnahmen, wurde vom Lifestylemagazin "Woman´s Health" in Auftrag gegeben.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Sex, Studie, Ex, Freundin, Geschlechtsverkehr
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2011 11:07 Uhr von paok
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: gehöre ich zu den wenigen 10%.
Ich glaube auch kaum einer Studie mehr.
Alles Humbug.
Kommentar ansehen
19.08.2011 02:54 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nö, eigentlich nicht: Und wenn der Sex mit der Ex nicht toll war, gibt´s auch keinen Grund dafür, gerade in dem Moment daran zu denken. Und wenn, dann höchstens mit Freude, dass es mit der Neuen jetzt besser funktioniert.

Kann natürlich bei manch jungen Typen so sein, die in dem Moment bedauern, dass sie die heisse Jugendfreundin durch eigenes dummes Verhalten wieder verspielt haben. :-)
Kommentar ansehen
19.08.2011 03:04 Uhr von ryzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? die denken an die ex-freundin und ich an merkel :-)
Kommentar ansehen
19.08.2011 08:37 Uhr von xevii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ryzer(+), weil ich glaub zu wissen wie du es meinst, ansonsten VERLASSE DIESES LAND UND KNATTER IN DÄNEMARK NE KUH ! :-D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?