17.08.11 23:14 Uhr
 45
 

Fußball: Der 1. FC Köln will Portos Verteidiger Henrique Sereno verpflichten

Nachdem Youssef Mohamad nach Dubai wechselt, besteht beim Bundesligisten 1. FC Köln noch Handlungsbedarf in der Abwehr.

Nach Angaben des kicker, ist Kölns Sportchef Volker Finke zum FC Porto gereist, um den 26-jährigen Verteidiger Henrique Sereno loszueisen.

Sereno ist beim FC Porto nicht erste Wahl, da es dort große Konkurrenz im Abwehrbereich gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Verpflichtung, Verteidiger, Henrique Sereno
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?