17.08.11 22:36 Uhr
 29
 

Motorsport: Sébastien Loeb fährt weiter bei Citroën

Rekordweltmeister Sébastien Loeb hat zwei Tage vor dem Start der Deutschland-Rallye den Vertrag beim Fahrzeughersteller Citroën verlängert. Der neue Vertrag läuft wieder zwei Jahre. Der gebürtige Hagenauer hatte die Möglichkeit, zu VW zu wechseln.

Doch er entschied sich für Citroën, da er seit zehn Jahren bereits sehr viel am Aufbau des Teams mitgewirkt habe und dies nicht so einfach aufgeben möchte.

Vor etwa sechs Wochen äußerte er sich dahingehend, dass er etwas Neues bräuchte und mehr Zeit mit der Familie verbringen möchte. Daraufhin wurde viel spekuliert, ob er eventuell darüber nachdenke, in eine andere Serie zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seravan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Verlängerung, Citroën, Sébastien Loeb
Quelle: www.zeit.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 22:36 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Sebastian, auf zum nächsten WRC Titel. Er ist einer der bedeutendsten Fahrer in der WRC seit langem wieder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?