17.08.11 22:17 Uhr
 35
 

Fußball/3. Liga: Preußen Münster sichert sich mit zehn Mann einen Punkt

In einem weiteren Mittwochsspiel der dritten Fußball-Liga trennten sich Preußen Münster und der SV Babelsberg mit 1:1 (0:1). 10.104 Fans waren im Stadion zu Gast.

In der 39. Minute brachte Dominik Stroh-Engel die Gäste per Kopfball in Führung.

Vunguidica (Münster) sah in der 84. Minute nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. Drei Minuten später traf dann Patrick Kirsch per Kopf zum Ausgleich. In der vierten Minute der Nachspielzeit sah auch Makarenko (Babelsberg) nach hartem Einsteigen "Rot".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mann, Liga, Punkt, Münster, Preußen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?