17.08.11 19:46 Uhr
 762
 

Fleischversand: Steakfleisch online bestellt und via Paketdienst geliefert

Was bei Schuhen nichts ungewöhnliches ist, gibt es jetzt auch mit Fleisch: Die Möglichkeit, online zu bestellen und via Paketdienst nach Hause geliefert zu bekommen.

Ein Unternehmen aus Mönchengladbach verkauft seit neuestem Steakfleisch über das Internet - vom österreichischen Rind bis hin zum klassischen "American Beef".

Versandt wird in einer Styroporkiste mit Kühlakkus, damit die Fleischwaren auch frisch beim Kunden ankommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rene07
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Fleisch, Lieferung, Paketdienst
Quelle: www.ausgefallenesachen.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten
Raindorf: Rassismusvorwürfe wegen "Negerball" an Fasching
Junge Wissenschaftler bekommen seltener Kinder und verdienen schlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 19:46 Uhr von rene07
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was für eine Idee. Ein wenig bezweifle ich ja, dass das Fleisch tatsächlich frisch ankommt, aber wenn, dann find ich es super! Eventuell mal einen Versuch wert...
Kommentar ansehen
17.08.2011 20:35 Uhr von Mailzerstoerer