17.08.11 18:17 Uhr
 408
 

Ukraine: Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko - "Die können mich im Knast umbringen"

Die ehemalige ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko hat Angst davor, ihren derzeitigen Gefängnisaufenthalt nicht zu überleben.

Timoschenko sitzt wegen vermeintlichem Amtsmissbrauch in Untersuchungshaft und befürchtet, dass ihr ein "Unglück" zustoßen könnte: "Die können mich im Knast umbringen", fürchtet die Oppositionsführerin.

Timoschenko verweist auf den angeblichen Selbstmord des Ex-Innenminister Juri Krawtschenko, der es im Gefängnis geschafft habe, sich zweimal in den eigenen Kopf zu schießen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Missbrauch, Julia Timoschenko
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 23:00 Uhr von Marie52
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
die Frau hat einen scharfen Verstand: Ich wundere mich, dass sie noch lebt und sich nicht längst sämtliche Schlagadern ihres Körpers aufgeschlitzt, sich erhängt und erstochen und zusätzlich vergiftet hat.

Es gibt neben Weißrussland noch mindestens einen weiteren Unrechtsstaat in Europa. Allermindestens.
Kommentar ansehen
18.08.2011 07:29 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@tante mathilda kannst du mir bitte erklären wie man sich in den uneigenen kopf schießen kann? selbt wenn man sich nur in den kopf schießt kann das zum tode führen.
Kommentar ansehen
18.08.2011 09:18 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Marie52: so schlau kann die garnicht sein, wenn die wirklich glaubt, das man sich nicht zweimal selbst in den kopf schiessen könnte. selbst durchschüsse sind nicht unbedingt tödlich (aktuelles beispiel ist die amerikanische abgeordnete, der vor monaten in den kopf geschossen worden ist). dazu gibt es noch automatische schusswaffen, die aufgrund ihrer hohen schussfolge das ermöglichen.
Kommentar ansehen
18.08.2011 18:23 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
... hallo minusgeber, dass du lesen kannst stelle ich nicht in frage. aber ob du das gelesene verstanden hast, bezweife ich.
Kommentar ansehen
20.08.2011 11:21 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es is von angeblichem Selbstmord die Rede: und er hat sich auch ganz sicher nicht selber zweimal in den Kopf geschossen, und es war wohl auch nicht sein ausdruecklicher Wunsch, dass ihm dabei geholfen wird.

[ nachträglich editiert von Bastelpeter ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?