17.08.11 17:20 Uhr
 4.742
 

Mainz 05: Kurt Beck will nach Pfeifkonzert nie mehr wieder kommen

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck will nie wieder zurück zur Heimat des Bundesligisten Mainz 05, der neuen Coface Arena.

Grund für seine Entscheidung ist nach Angaben der Rhein-Zeitung, die sich auf die Staatskanzlei beruft, ein Pfeifkonzert seitens vieler Mainzer Fans, die mit Buhrufen auf Becks Einweihungsrede reagiert haben.

Der Ministerpräsident nehme den Protest aber nicht politisch, zitiert die MRZ einen Sprecher: "Das geht gegen Kaiserslautern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lerchenberg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mainz, Arena, Kurt Beck, Einweihung
Quelle: www.rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 17:43 Uhr von shortbread
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
mimimimimi: feigling,.... heulsuse :D
Kommentar ansehen
17.08.2011 18:00 Uhr von Tomasius
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann wohl einer nicht mit Kritik umgehen: sonst hätte er selbstbewusst gesagt, dass einige Fans, nicht der ganze Verein schuld ist
Kommentar ansehen
17.08.2011 18:37 Uhr von Majo611
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ist doch gut, so kann Mainz zwei Karten mehr verkaufen :)
Kommentar ansehen
17.08.2011 18:56 Uhr von Ren-Wu-Ying
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
So eine heulsuse: Der soll sich mal nicht so in die Hose machen
Kommentar ansehen
17.08.2011 19:17 Uhr von Hallominator
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll Wieder einmal fühle ich mich in meiner Abneigung gegen ihn bestätigt.
Kommentar ansehen
17.08.2011 19:20 Uhr von blubbblub
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wow... Was für eine Drohung ich glaube alle Mainzer sind nu am Boden zerstört und wissen nicht wie sie mit dieser Drohung umgehen sollen.. *ironieoff*
Kommentar ansehen
17.08.2011 21:16 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
LOL So what! Wir reden hier über FUßBALL eine "Sportart", bei der 11 Männer versuchen einen mit Leder umnähten Luftballon in ein Netz zu treten. In 1 Million Jahren, wenn auch andere Menschen in etwa meinen Intelligenzgrad erreicht haben, wird es so was eh nicht mehr geben und man beschäftigt sich dann ENDLICH mit wirklich wichtigen Dingen! Und wieder fühle ich mich wie unter Affen. HORROR!
Kommentar ansehen
17.08.2011 21:48 Uhr von DonVit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@achtungsgebietender: kann sein , dass die Menschen in einer Million Jahren deinen "Intelligenzgrad" erreichen , leider sind sie dann wahrscheinlich genau so Sportmuffel wie du...
Kommentar ansehen
18.08.2011 18:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nie mehr: Der hat ein sehr dünnes Fell und hält nix aus, aber auch garnix.
Letztlich ja auch egal was der will.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?