17.08.11 17:18 Uhr
 177
 

"Sex and the City"-Mädels als Teenies: Vorgeschichte zu Serie geplant

Der amerikanische TV-Sender HBO will die Erfolgsserie "Sex and the City" als Prequel fortsetzen.

Die Autorin Candace Bushnell hat bereits die reguläre Vorlage für die Figuren um Carrie & Co. konzipiert und nun auch die Geschichten der Frauen als Teenies geschrieben.

"The Carrie Diaries" wird aber nicht von dem alten Produzenten Michael Patrick King betreut werden: "Meine Carrie Bradshaw hat mit 33 angefangen und ich habe sie bis 43 begleitet - Ich will auch gar nicht wissen, wer Carries Eltern sind.", so der Produzent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Serie, Sex and the City, Vorgeschichte
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 18:45 Uhr von gdi1965
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott: bloß das nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?