17.08.11 16:42 Uhr
 94
 

Technik-Museum Speyer zeigt Sonderausstellung zur Geschichte der Mausefalle

Im Technik-Museum Speyer wird am Freitag, dem 19. August, eine Sonderausstellung über die Kulturgeschichte der Mausefalle eröffnet.

Die Ausstellung mit dem Namen "Mausetod! Menschen, Mäuse, Mausefallen" wurde zusammen mit dem Schriftsteller Wolfhard Klein, der auch als Sammler bekannt ist, eingerichtet.

Zu sehen sind ungefähr 200 Mausefallen, die aus historischen Zeiten, aber auch aus der heutigen Zeit stammen. Wolfhard Klein sagte: "Dabei steht neben der technischen Variationsbreite auch der kulturgeschichtliche Aspekt im Vordergrund."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Technik, Geschichte, Sonderausstellung, Speyer
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?