17.08.11 14:43 Uhr
 1.446
 

Vibrator-Neuentwicklung hat USB-Anschluss und weitere verrückte Funktionen

Erfinder haben einen ungewöhnlichen neuen Vibrator mit verrückten Funktionen entwickelt. So hat er bis zu 16 Gigabyte Speicher. Über den USB-Anschluss kann man ihn zudem laden.

Zudem ist der Vibrator wasserfest und in manchen Versionen vergoldet.

Der Haken: Es gibt bisher nur Prototypen davon. Sollten genügend Bestellungen eingehen, wird er aber in Serie gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Speicher, USB, Anschluss, Vibrator
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen