17.08.11 14:01 Uhr
 488
 

Redesign der Nintendo Wii zu Weihnachten

Noch bevor die neue "Wii U" auf den Markt kommt, will Nintendo den Verkauf der Wii nochmal ankurbeln. Durch ein neues Design wollen sie ihre Umsatzzahlen nochmal in die Höhe steigen lassen.

Neben der Konsole sollen in diesem Paket die Wii Remote Plus, der Nunchuck Controller sowie die beiden Spiele "Wii Party" und "Wii Sports" vorhanden sein.

Diese Version der Wii wird keine Abwärtskompatibilität zum Gamecube mehr haben, also keine Gamecube-Spiele und -Controller mehr unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mare28
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Weihnachten, Design, Wii
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 14:01 Uhr von Mare28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach nur nochmal ein Verzweifelter Schrei nach Geld. Die neue Konsole lohnt sich nicht, wenn nur Funktionen abgeschafft werden, und nichts neues dazu kommt. Ich habe die normale Wii, und bin damit zufrieden. Eine "Slim and Light" Version würde ich mir nicht kaufen.
Kommentar ansehen
17.08.2011 14:44 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Irgendwie scheint das ein richtiger Trend der Hersteller geworden zu sein.
Eine Konsole erscheint, die Leute kaufen sich diese und dann 3 Jahre später kommt ne Lite/Slim Version herraus.
Diese ist günstiger in der Anschaffung, ausgereifter, sparsamer und schöner. (nicht immer)
Die Leute die die alten Konsolen gekauft haben, stehen dann da und haben nur
einen Vorteil, das die Konsole Homebrewfähig ist.
Kommentar ansehen
17.08.2011 15:23 Uhr von Mare28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Finalfreak: Das ist auch der Grund, wieso ich die alte Wii hab und die alte PS3(obwohl es ja auch mit den neuen geht)
Es werden nur Funktionen abgeschafft, bei der PS3 z.B. die PS2 kompatiblität...

Das einzigste für eine neue Wii wäre, wenn es einen größeren Hauptspeicher gibt. Der ist mit 512MB sehr gering.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?