17.08.11 12:09 Uhr
 4.307
 

Großbritannien: Gefängnisbesuch verweigert - Mann sieht dem Insassen zu ähnlich

Der 55-jährige Steve Swatton aus Plymouth setzt sich seit längerer Zeit für die Freilassung eines der berüchtigsten Kriminellen Großbritanniens Charles Bronson ein.

Selbstverständlich wollte er den Mann, für den er sich einsetzt, im Gefängnis besuchen, was ihm aber verweigert wurde, weil er Bronson angeblich zu ähnlich sieht und ihm deshalb bei der Flucht helfen könnte.

Bronson wurde 1974 für sieben Jahre inhaftiert. Seine Haftstrafe wurde nach einer Weile wegen schlechter Führung verdoppelt. Dabei wurde er 120 Mal verlegt. 1988 kam er für 69 Tage raus, bis er bei einem Raubüberfall wieder verhaftet wurde. Das gleiche passierte nochmal 1993. 2000 bekam er lebenslänglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Gefängnis, Besuch
Quelle: www.thisisplymouth.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 12:44 Uhr von Thundriss
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bwahahaha: Ich hätts lustig gefunden wenn Bronson rausgekommen wäre dank double. Er wäre eh aufgefallen und wäre wieder eingesessen (der kerl ist so irre das geht mal gar nicht) kann jedem nur empfehlen den Film Bronson http://www.imdb.com/...
anzuschauen ist Stark an das echte leben von ihm angelehnt!
hab hier auch Solitary Fitness (ein von ihm geschriebenes buch über muskelaufbau in der einzelzelle :D)rumliegen weil der kerl ist ein Berg aus muskeln ohne jemals in ein Fitnessstudio gegangen zu sein :D

[ nachträglich editiert von Thundriss ]
Kommentar ansehen
17.08.2011 13:59 Uhr von Mare28
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde: nicht anders handeln.
Endlich mal ne Positive News aus England ;)
Kommentar ansehen
17.08.2011 14:11 Uhr von knuddchen
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ähnlich? Wo sehen sich die beiden ähnlich? Der eine hat Falten auf der Stirn. Dann die unterschiedlichen Zinken. der Schnauzbart schaut auch anders aus. Also ich sehe da keine Ähnlichkeit.
Kommentar ansehen
17.08.2011 14:14 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand der tv-serie: Skins?

In der 2ten staffel ist ein änlicher Mann zu sehen.

Grade von der Klappsmühle entlassen. xD

[ nachträglich editiert von Der_Norweger123 ]
Kommentar ansehen
17.08.2011 14:23 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoppla. Doppelpost.
Kommentar ansehen
17.08.2011 18:26 Uhr von aPoriTis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@knuddchen: "keine aehnlichkeit" ist doch etwas uebertrieben^^ aehnlich sehen sich die 2 schon, aber bronson sitzt doch mittlerweile so lange ein, die waerter sollten ihn eigentlich von nem double unterscheiden koennen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?